News

Music

Limp Bizkit performen „Behind Blue Eyes“ mit Ed Sheeran

Gemeinsamer Auftritt auf dem Pinkpop Festival.

VON AM 24/06/2024

Am Sonntag traten Limp Bizkit auf dem niederländischen Pinkpop Festival auf – und hatten eine ganz besondere Überraschung für die Zuschauer:innen vorbereitet. Während der Performance ihres berühmten The Who-Covers „Behind Blue Eyes“ sprang plötzlich Popstar Ed Sheeran auf die Bühne und trällerte mit.

Limp Bizkit und Ed Sheeran singen „Behind Blue Eyes“

Schon zu Beginn ihres Sets stimmten Limp Bizkit Sheerans Hit „Shape Of You“ an, um ein bisschen Stimmung für den Musiker zu machen, der später am Tag als Headliner auftrat. In der Mitte ihres Sets kam der Brite kurzerhand auf die Bühne, um den Refrain von „Behind Blue Eyes“ gemeinsam mit Frontmann Fred Durst zu singen. Nach einer kurzen Umarmung verschwand Sheeran dann wieder an den Bühnenrand.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Fred Sheeran machen das Blue Eyes-Ding“, kommentierte Durst nach dem Auftritt unter seinem Instagram-Post. Dazu teilte er noch ein gemeinsames Selfie.

Offenbar fühlt sich Sheeran in der Rockszene pudelwohl. Erst vor rund einem Monat trat der Musiker mit The Offspring auf dem US-Festival BottleRock Napa Valley auf. Auch mit der britischen Rockband The Darkness stand er schon auf der Bühne.

Foto: Fred Durst @ Instagram (@freddurst)

Feature

Annisokay

Annisokay haben in den letzten Jahren ganz bestimmt schon die ein oder andere stressige oder hektische Tour mitgemacht. Doch an …

von