News

News

Left To Suffer: Neuer Song mit Mitgliedern von Lorna Shore und Ov Sulfur

Böse!

VON AM 16/10/2021

Left To Suffer haben im Frühjahr diesen Jahres ihres ihre EP „On Death“ auf den Markt gebracht. Das war für die Kombo jedoch kein Grund, die Füße hochzulegen, denn schon jetzt gibt es weitere neue Töne auf die Löffel.

Die Truppe lässt ihren Track „D.N.R.“ von der Leine, doch damit nicht genug – der Song ist nämlich ein Feature mit Lorna Shore-Frontmann Will Ramos und Ricky Hoover von Ov Sulfur, der zuvor auch für seine Tätigkeit bei Suffokate bekannt ist.

Hört „D.N.R.“ von Left To Suffer mit Ricky Hoover (Ov Sulfur) und Will Ramos (Lorna Shore)

Ein absoluter Brecher, den wir euch keinesfalls vorenthalten wollen – hier könnt ihr euch das neue Stücke in Gänze zu Gemüte führen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ob uns demnächst dann auch ein weiterer größerer Output von Left To Suffer ins Haus steht, ist noch nicht bekannt. Abseits der aktuellen Platte erschien vergangenes Jahr noch die EP „A Year Of Suffering“.

Will Ramos ist seit diesem Jahr fester Bestandteil von Lorna Shore und ersetzte CJ McCreery, der die Band vergangenes Jahr wegen diverser Vorwürfe verlassen musste. Die Band brachte vor kurzem die EP „… And I Will Return To The Nothingness“ auf den Markt.

Ov Sulfur existieren auf dem Papier erst seit letztem Jahr. Die Band um Ricky Hoover brachte bislang wenige Singles auf den Markt, zuletzt „Oblivion“ mit Tim Lambesis (As I Lay Dying).

Foto: Chance Visuals / Offizielles Pressebild

More

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Der Kerngeschäft-Podcast neigt zwar dazu, jede Folge wie eine Jubiläumsfolge anzugehen, aber in seiner schon 40. Ausgabe haben Linn, Maik …

von