News

Music

Left To Suffer kündigen neue EP „And Dying Forever“ an; weitere Single online

Nachschub.

VON AM 14/05/2022

Wenn man Left To Suffer eines nicht vorwerfen kann, dann lange Wartezeiten auf neue Musik. Erst vergangenes Jahr brachte die Truppe ihre aktuelle EP „On Death“ an den Start und schon zeitnah folgten neue Singles. Jetzt erreicht uns nicht nur ein weiterer Track, sondern gleich auch die Ankündigung eines weiteren größeren Outputs.

Left To Suffer kündigen eine neue EP an

Die Truppe stellt nämlich eine neue EP namens „And Dying Forever“ in Aussicht. Das Werk wird uns am 08. Juli 2022 erreichen. Insgesamt werden sechs Tracks darauf zu finden sein, darunter die bereits erschienene Single „Overwhelming Power“ und ein Feature mit Kamiyada. NICHT darauf enthalten sein wird hingegen das Stück „D.N.R.“ mit Lorna Shore-Frontmann Will Ramos und Ricky Hoover von Ov Sulfur (Ex-Suffokate).

1. Rest Your Head
2. Weary
3. Overwhelming Power
4. Fixated (ft. Kamiyada)
5. Whisper
6. Fatal Attraction

Frontmann Taylor Barber sagt zum bevorstehenden Output:

„A series of grieving leads to inevitable enlightenment no matter how hard it may become. Welcome to your forever, ‘And Dying Forever‘, our upcoming EP is coming July 8th. To celebrate the release of our EP we will also be playing a series of shows on the West Coast with I Declare War, TBA , and Mouth For War. We are excited to start this new chapter with you all…“

Als weiteren Appetizer gibt’s sogleich auch eine weitere Single-Auskopplung auf die Löffel. Das Stück nennt sich „Fatal Attraction“ und steht nachfolgend zum Anhören bereit.

Hört den neuen Song „Fatal Attraction“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir freuen uns auf den neuen Output von Left To Suffer und sind uns sicher, dass uns bis Juli noch der ein oder andere Vorgeschmack in Form eines neuen Songs erreicht.

Foto: J Thompson Media / Offizielles Pressebild

More

Feature

AWOLNATION

Vermutlich hätten Awolnation selbst nicht damit gerechnet, dass ihr zweites Album „My Echo, My Shadow, My Covers & Me“ unter …

von