News

Music

Lamb Of God veröffentlichen den Titeltrack ihres neuen Albums „Omens“

Die Scheibe kommt im Oktober.

VON AM 28/07/2022

Lamb Of God bringen im Oktober ihr neues Album „Omens“ an den Start. Die erste Single gab’s vor einigen Wochen kurz nach Announcement der Scheibe zu hören – nun folgt ein weiterer Appetizer.

Somit bringen Randy Blythe und Co. heute den Titeltrack des bevorstehenden neuen Longplayers auf die Lauscher. Wie das Ganze klingt, erfahrt ihr nachfolgend. „Omens“ steht hier und jetzt für euch bereit.

Hört den neuen Song „Omens“ von Lamb Of God

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das neue Album „Omens“ erscheint am 07. Oktober 2022. Neben dem Titeltrack gab’s bereits den Opener „Nevermore“ zu hören, den ihr euch über die entsprechende Verlinkung anhören könnt. Die Tracklist liest sich indes wie folgt:

01. Nevermore
02. Vanishing
03. To The Grave
04. Ditch
05. Omens
06. Gomorrah
07. Ill Designs
08. Grayscale
09. Denial Mechanism
10. September Song

Bei bevorstehenden neuen Album von Lamb Of God handelt es sich um den elften Full-Length-Player, den die Band unter diesem Namen auf den Markt brachte, sowie den Nachfolger der Selftitled-Scheibe von 2020. Als Burn The Priest erschienen zwei weitere Longplayer.

2022 live auf Tour

Kurz nach Release der neuen Scheibe geht’s dann auch auf Achse und zwar gemeinsam mit Kreator, Thy Art Is Murder und Gatecreeper. Die Termine der Live-Rutsche haben wir euch für’s Protokoll ebenfalls nochmal bereitgestellt.

26.11.2022 – München, Zenith
27.11.2022 – Berlin, Columbiahalle
02.12.2022 – Ludwigsburg, MHP Arena
03.12.2022 – Essen, Grugahalle
04.12.2022 – Saarbrücken, Saarlandhalle
09.12.2022 – Wiesbaden, Schlachthof
10.12.2022 – Hamburg, Edel Optics Arena
11.12.2022 – Leipzig, Haus Auensee

Foto: Travis Shinn / Offizielles Pressebild

Feature

Green Day

“Den Song kennen nur die Coolen.” Auch auf vermehrtes Fragen wollten mir meine Freunde nicht verraten, welches Lied sie so …

von