News

News

Lamb Of God & Fever 333 covern „I Against I“ von Bad Brains

Hier die Aufnahmen der Remote-Performance.

VON AM 12/04/2021

Was machen die Mannen von Lamb Of God und Fever 333-Frontmann Jason Butler, wenn ihnen in der Corona-Quarantäne (verständlicherweise) langweilig wird? Sie tun sich zusammen, schnappen sich einen Hit der Punkrock-Legenden Bad Brains und covern ihn.

So geschehen am Wochenende, denn da ließ die Band um Frontmann Randy Blythe ihr gemeinsames Cover des Songs „I Against I“ mit Jason Butler von der Leine.

Lamb Of God und Fever 333 tun sich für ein Bad Brains-Cover zusammen

Bei dem Song handelt es sich im Original um den Titeltrack des gleichnamigen Studio-Albums der Bad Brains von 1986. Die Scheibe stellte dato den dritten Longplayer der Kombo dar. Mit einer Pause von drei Jahren besteht die Band seit 1977 und kann mittlerweile neun Studio-Alben ihr Eigen nennen. Die aktuelle LP „Into The Future“ erschien 2012.

Vom Cover von LOG und Fever 333 sind die Herren bestimmt angetan. Ihr könnt euch selbst ein Bild der Remote-Performance machen – die Aufnahmen stehen nachfolgend für euch bereit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Idee, sich das Stück „I Against I“ für ein Cover zu schnappen und sich dabei auch noch Support von Jason Butler an die Hand zu holen, kommentierte Randy Blythe im Übrigen wie folgt:

„The idea to cover ‘I Against I‘ goes back at least 20 years to a camping trip the band was on. Mark & I were sitting in the back of our buddy’s Jeep ripping through the mountains, Bad Brains was cranking on the stereo, & I was singing along to that particular song. Mark looked over at me & said ‘We should cover that tune’ So we thought about it for a couple of decades and finally got around to doing it for the ‘Burn The Priest Legion: XX‘ record (hey, sometimes we move a little slow…)

As we all know, this pandemic has sucked for live music, but the quarantine jams bands have been doing have been pretty fun, especially when you bring in guests. I saw Fever 333 for the first time at the Sonic Temple fest— I had never listened to them, but I was blown away by their live show. I remember thinking ‘Man, these dudes are WILD- their energy reminds me of the punk shows I saw in the 80’s’ and I’ve been friends with those dudes from that day. I even texted Darryl from Bad Brains that afternoon to tell him to check them out. It was only natural to ask Jason to join us & bring that energy to this song by the almighty Bad Brains, my favorite band of all time.“

Wir würden sagen, die Kombi hat gut gepasst – und würden uns natürlich über noch mehr solcher gemeinsamer Aktionen freuen.

Lamb Of God brachten vergangenes Jahr ihr Selftitled-Album auf den Markt. Dabei handelt es sich um zehnte Album, das die Band unter diesem Namen auf den Markt brachte. Als Burn The Priest erschienen zwei weitere Longplayer.

Von Fever 333 erschien ebenfalls im letzten Jahr die aktuelle EP „Wrong Generation“. Dabei handelt es sich um den Nachfolger des Debüt-Albums „Strenght in Numb333rs“ von 2019.

Bild: YouTube / „Lamb of God – I Against I (Live Quarantine Video) ft. FEVER 333“

More

Feature

Mastiff

Mastiff haben vergangene Woche ihr neues Album „Leave Me The Ashes Of The Earth“ auf den Markt gebracht und damit …

von