News

Music

Lacuna Coil: Gitarrist Diego „DD“ Cavallotti ist raus aus der Band

Nach acht Jahren.

VON AM 17/06/2024

Es ist jetzt immerhin bereits acht Jahre her, als Diego „DD“ Cavallotti ursprünglich lediglich als neuer Live-Gitarrist für Lacuna Coil bestätigt wurde, um den Posten des wenige Monate zuvor gegangenen Marco Biazzi temporär zu übernehmen, ehe er als permanentes Mitglied und somit als fester Nachfolger gehandelt werden konnte. Nun ist aber auch dieses Engagement zu einem Ende gekommen.

Diego „DD“ Cavalotti ist ab sofort raus bei Lacuna Coil

Wie die Band auf ihren Socials wissen lässt, habe man mittlerweile von Cavallotti getrennt und verfolge derzeit explizit die Vorbereitungen für den kommenden Album-Zyklus. Auswirkungen auf (unmittelbar) bevorstehende Live-Shows soll sein Weggang nicht haben, heißt es weiter:

„Statement zum Ausstieg von Diego Cavallotti

Während wir mit einem neuen Zyklus beginnen und unser nächstes Album schreiben und aufnehmen, trennen sich unsere Wege mit Diego „DD“ Cavallotti. Wir danken ihm für die vielen unvergesslichen Momente, die wir über die Jahre mit ihm geteilt haben und wünschen ihm viel Glück bei seinen zukünftigen Unternehmungen. Alle zukünftigen Live-Pläne bleiben unverändert und die neuen Songs nehmen Form an, wir können es kaum erwarten, sie mit unseren Fans zu teilen.“

Wieso, weshalb, warum es zu diesem Weggang kam, ließ der Post derweil offen. Cavallotti selbst hat sich auf seinen Socials zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht zum Exit geäußert.

Wer den Musiker fortan ersetzen soll, ist an dieser Stelle ebenfalls noch nicht bekannt.

Weiter oben besagtes, neues Album wurde seitens Sängerin Cristina Scabbia übrigens noch für das laufende Jahr in Aussicht gestellt. Wann genau es soweit sein soll, wird aber noch brav unter Verschluss gehalten.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Pia Böhl (piano.peach)

Feature

Annisokay

Annisokay haben in den letzten Jahren ganz bestimmt schon die ein oder andere stressige oder hektische Tour mitgemacht. Doch an …

von