News

News

Kvelertak kündigen ihr neues Album „Splid“ an

Ab sofort außerdem mit neuem Label.

VON AM 28/11/2019

Alles neu bei Kvelertak! Die Norweger stehen ab sofort beim Plattenlabel Rise Records unter Vertrag und werden darüber auch ihr neues Studioalbum veröffentlichen. Im Zuge der Neuigkeiten über das neue Zuhause kündige die Kombo nämlich auch noch ihr neues Album „Splid“ an.

Das erscheint am 14. Februar und wird den ersten vollwertigen Output mit dem neuen Frontmann Ivar Nikolaisen darstellen. Dazu ließ die Band folgendes wissen:

„We are very excited that our new album Splid will be released through Rise Records, and we look forward to being a part of the Rise family in the coming years. Splid – ‘discord’ in English – is a deep dive into western gluttony, our own stupidity, and the abyss of the earth.“

Dazu gab es mit „Bråtebrann“ dann auch schon die erste Single-Auskopplung auf die Ohren. Der Song steht weiter unten für euch zum Anhören bereit.

„Splid“ markiert das nunmehr vierte Studioalbum von Kvelertak. Zuletzt veröffentlichte die norwegische Band 2016 ihre Platte „Nattesferd“.

Anfang nächsten Jahres sind sie dann hierzulande auch live zu sehen. Dort werden sie dann sicherlich den ein oder anderen neuen Song präsentieren. Alle Termine der Tour findet ihr hier.

Hört jetzte „Bråtebrann“ von Kvelertak

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Foto: Rise Records / Offizielles Pressebild

More

Feature

Podcast Logo

Vor gut drei Wochen erblickte der erste MoreCore.de Podcast das Licht der Welt; jetzt wird endlich nachgelegt. In der zweiten Episode …

von