News

News

Kublai Khan verschieben ihre komplette Headliner-Tour auf 2021

Hier alle neuen Dates.

VON AM 11/07/2020

Im September hätten Kublai Khan eigentlich gemeinsam mit Justice For The Damned, I AM und Antagonist A.D. die Venues hierzulande und in Europa unsicher machen. Wegen des Wortes, das mit C beginnt und mit oronavirus aufhört, können die Shows erwartungsgemäß nicht stattfinden – und das obwohl die Tour erst kurz vor dem Lockdown im März bestätigt wurde.

Doch neue Termine wurden bereits gefunden. Im Mai 2021 dürfen wir uns demnach auf die Sause der Extraklasse freuen. Bereits erworbene Tickets behalten natürlich auch für die neuen Dates ihre Termine. Statt Antagonist A.D. sind ab sofort allerdings Orthodox mit von der Partie.

Die ganze Sause für kommendes Jahr haben wir euch nachfolgend aufgelistet.

Kublai Khan 2021 mit Justice For The Damned, I AM und Orthodox auf Tour

30.04.2021 – NL – Haarlem, Patronaat
01.05.2021 – DE – Bochum, Matrix
02.05.2021 – DE – Hamburg, Hafenklang
05.05.2021 – DE – Berlin, Cassiopeia
06.05.2021 – DE – Hannover, Mephisto
07.05.2021 – DE – Leipzig, Conne Island
08.05.2021 – DE – Nürnberg, Hirsch
09.05.2021 – CZ – Prag, Nova Chmelnice
10.05.2021 – AT – Wien, Arena
11.05.2021 – DE – München, Backstage
12.05.2021 – CH – Aarau, Kiff
13.05.2021 – DE – Wiesbaden, Schlachthof
14.05.2021 – BE – Roeselare, De Verlichte Geest

Kublai Khan haben vergangenes Jahr ihr aktuelles Album „Absolute“ auf den Markt gebracht. Die Scheibe markiert den nunmehr vierten Longplayer der Texaner.

Zuvor veröffentlichten sie 2017 ihre Scheibe „Nomad“.

Foto: Kublai Khan / YouTube: „Self-Destruct (Official Music Video)“

More

Feature

Bring Me The Horizon

Heute ist Montag und ihr wisst, was das heißt – der Music Monday steht wieder an und verbessert euch die …

von