News

News

Knocked Loose entfesseln eine waschechte Wall Of Death in Minecraft

Da bleibt kein Block auf dem anderen.

VON AM 18/05/2020

Knocked Loose „traten“ am vergangenen Wochenende bei einem Online-Festival im immer noch populären Spiel Minecraft auf. Was bis vor einigen Monaten noch eher abwegig geklungen hätte, ist während der Coronakrise vorübergehende Normalität geworden.

Was allerdings neu ist: Die Band um Frontmann Bryan Garris schaffte es, während des „Block By Blockwest“ Festivals eine Wall Of Death im Spiel hervorzurufen.

Der Spaß wurde glücklicherweise festgehalten und ist dementsprechend auch Fans nicht vorenthalten, die nicht „live“ dabei waren.

Anschauen könnt ihr euch den ganzen Auftritt und die womöglich allererste Wall Of Death während eines Online-Festvials nachfolgend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir hoffen, Knocked Loose dann auch lieber früher als später wieder im Real Life in Aktion sehen zu dürfen.

Die Rebellion Tour, bei der sie mit Madball und Harm’s Way auch für einige Shows hierzulande hätten halt machen sollen, wurde wegen der Coronakrise nach hinten verschoben.

Ersatztermine werden derzeit gesucht und sicherlich demnächst neu datiert. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Credit: Tim Caymen / Offizielles Pressefoto

More

Feature

Caligula's Horse

Caligula’s Horse sind zurück! Mit ihrem neuen Album „Rise Radiant“ führen sie ihre Erfolgsgeschichte, die 2017 mit dem Release von …

von