Kiss

Kiss verkünden finale „One Last Kiss: End Of The Road World Tour“

Mit Kiss verliert die Rock- und Metal-Szene demnächst einen weiteren großen Namen. Im Rahmen von „America’s Got Talent“, dem US-Original des hierzulande populären Castingformates „Das Supertalent“, verkündete die Band um Paul Stanley und Gene Simmons am gestrigen Abend ihren bevorstehenden Abschied. Nach ihrer Performance kündigte die Kombo mit der „One Last Kiss: End Of The Road World Tour“ ihren allerletzten Run auf die internationalen Bühnen an.


Kiss kommen ab 2019 ein letztes Mal auf Tour

Demnach steigt der Live-Abschied im kommenden Jahr und ist als weitweiter Abgesang auf die 45-jährige Bühnenkarriere angedacht. Man darf allerdings davon ausgehen, dass nicht sämtliche Shows auch in 2019 abgefrühstückt werden.

In einem noch gar nicht mal so altem Interview verriert Gene Simmons zuletzt, dass die nächste Tour (die dato noch nicht als Farewell abgestempelt wurde), insgesamt drei Jahre andauern und auf allen Kontinenten Halt machen wird.

Kiss haben sich im Jahre 1973 gegründet und bis zum heutigen Tag ganze 20 Studioalben veröffentlicht; zuletzt „Monster“ vor sechs Jahren.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare