News

News

Killswitch Engage: Jesse Leach kommentiert die Grammy-Nominierung der Band

"Unleashed" ist in der Kategorie Best Metal Performance nominiert.

VON AM 21/11/2019

Killswitch Engage brachten im August ihr neues Studioalbum „Atonement“ auf den Markt. Darauf enthalten ist auch der Song „Unleashed“, der dato als erste Single-Auskopplung fungierte.

Killswitch Engage-Frontmann freut sich über Grammy-Nominierung

Für diesen Track wurden KSE nun für einen Grammy Award in der Kategorie Best Metal Performance nominiert. Eine ganz besondere Ehre, die Frontmann Jesse Leach nun kommentierte.

„Not a terrible way to wake up this morning! Thanks Recording Academy for your consideration.

If you would’ve told me as a young punk I’d be nominated for a Grammy never mind 2 of them, I would have laughed all up in your face! Guess you just never know who’s paying attention to your hard work and music. Regardless of who wins it’s all about Metal bands being recognized for the amazing music that comes from our scene! Recognize and celebrate our culture! Cheers and all Hails!“

Auch wir beglückwünschen Killswitch Engage zur Nominierung und drücken ihnen natürlich die Daumen, dass sie den Award am Ende ihr Eigen nennen dürfen.

Es ist bereits die dritte Nominierung für die Band bei den Grammys. Bisher wurden bereits die Songs „In Due Time“ und „The End Of Heartache“ nominiert.

Neben KSE sind für die 62. Grammy Awards 2020 u.a. auch I Prevail, Bring Me The Horizon, Tool und viele mehr in den Rock- und Metal-Kategorien unter den Nominierten. Die Liste in den für uns relevanten Kategorien findet ihr hier.



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beitragsfoto: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Crystal Lake

Wow, vergangene Woche konnten wir uns vor neuen Songs mal wieder kaum retten. Unser wöchentlicher Music Monday hilft da all …

von