News

Music

Kataklysm und Soilwork kommen auf große Tour 2023

Schönes Ding.

VON AM 05/11/2022

Das aktuelle Jahr neigt sich so langsam aber sicher dem Ende und immer mehr und immer Bands wagen einen Ausblick auf die Live-Zukunft in 2023. Frisch mit ins Boot gehüpft sind jetzt auch Kataklysm und Soilwork, die sich für eine Co-Headliner-Tour besonders deftigen Ausmaßes zusammentun.

Kataklysm und Soilwork live auf Tour 2023

Wie es da heißt, kommen beide Acts von Februar bis in den April hinein für eine ganze Wagenladung an Konzerten nach Europa. Darin inklusive sind auch ein Rutsch an Terminen in Deutschland.

Ganze neun Mal wird es dann beide Truppen hierzulande zu sehen geben. Als Opener werden Wilderun fungieren; obendrauf soll sich noch ein Special Guest hinzugesellen, der bislang aber noch nicht bekannt ist.

Im Folgenden servieren wir euch nun alle Dates der großen Sause durch Europa.

Alle Konzerte in der Übersicht

03.02.2023 – BE Vorselaar – De Dreef
04.02.2023 – DE Bochum – Matrix
05.02.2023 – NL Hengelo – Metropool
06.02.2023 – FR Lille – Le Splendid
07.02.2023 – FR Strasbourg – La Laiterie
08.02.2023 – FR Paris – La Machine de Moulin Rouge
09.02.2023 – FR Bourg-en-Bresse – La Tannerie
10.02.2023 – FR Rennes – Antipode
11.02.2023 – FR Limoges – CC John Lennon
12.02.2023 – FR Bordeaux – Rock School Barbey
14.02.2023 – PT Porto – Hard Club
15.02.2023 – PT Lisbon – LAV
16.02.2023 – ES Sevilla – Custom
17.02.2023 – ES Madrid – Changó
18.02.2023 – ES Barcelona – Salamandra
19.02.2023 – FR Tarbes – La Gespe
21.02.2023 – CH Lausanne – Les Docks
22.02.2023 – CH Aarau – KIFF
23.02.2023 – IT Milan – Slaughter
24.02.2023 – SI Ljubljana – Kino Siska
25.02.2023 – HU Budapest – Barbra Negra
26.02.2023 – CZ Prag – Palak Akropolis
28.02.2023 – DE Wiesbaden – Schlachthof
01.03.2023 – DE Berlin – Columbia Theater
02.03.2023 – DE Hamburg – Gruenspan
03.03.2023 – DE Leipzig – Hellraiser
04.03.2023 – DE München – Backstage Werk
30.03.2023 – DK Roskilde – Gimle
31.03.2023 – SE Gothenburg – Brewhouse
01.04.2023 – NO Oslo – Vulkan Arena
02.04.2023 – SE Stockholm – Slaktkyrkan
04.04.2023 – FI Helsinki – Tavastia
05.04.2023 – FI Jyväskylä – Lutakko
06.04.2023 – FI Kuopio – Sawohouse Underground
07.04.2023 – FI Joensuu – Kerubi
08.04.2023 – FI Lahti – Möysän Musaklubi
09.04.2023 – EE Tallinn – Helitehas
11.04.2023 – LV Riga – Melna Piektdiena
12.04.2023 – LT Vilnius – Vakaris
13.04.2023 – PL Gdansk – B90
14.04.2023 – PL Warsaw – Progresja
15.04.2023 – PL Krakow – Kamienna12
16.04.2023 – SK Bratislava – Majestic Music Club
18.04.2023 – RO Cluj-Napoca – Form Space
19.04.2023 – RO Bucharest – Arelene Romane
20.04.2023 – BG Sofia – Hristo Botev Hall
21.04.2023 – RS Belgrade – Dom Omladine
22.04.2023 – HR Zagreb – Boogaloo
23.04.2023 – AT Vienna – Simm City
25.04.2023 – AT Wörgl – VZ Komma
26.04.2023 – DE Hannover – Musikzentrum
27.04.2023 – NL Drachten – Poppodium Iduna
28.04.2023 – DE Stuttgart – Im Wizemann
29.04.2023 – DE Köln – Essigfabrik
30.04.2023 – NL Amstelveen – P60

Fotos: Cecilia Cardenas (o.) / Stephansdotter Photography (u.) / Offizielle Pressebilder

Feature

Sleep Token

Ob als mysteriöse Vorband der großen Architects-Tour oder Hot Topic der unzähligen Reaction-Videos auf YouTube: Um Sleep Token kommt momentan …

von