News

News

Jinjer: Aufnahmen für neues Album haben begonnen

Es geht gut voran.

VON AM 20/03/2021

Schon seit einer Weile versorgen uns Jinjer mit kleineren und größeren Updates aus dem Studio. Hier arbeitet die Band um Sängerin Tatiana Shmailyuk derzeit an ihrem neuen Studioalbum, das uns wahrscheinlich noch im Laufe des Jahres erwartet.

Aufnahmen für neues Jinjer-Album haben begonnen

Jetzt geht es in die Vollen: Wie die Kombo aus der Ukraine wissen lässt, haben die Aufnahmen für die Songs des Longplayers begonnen.

Ein kleines Video gab es noch dazu, in dem sich Schlagzeuger Vladislav „Vladi“ Ulasevich ein wenig auf die Sticks schauen lässt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim bevorstehenden Album handelt es sich um den nunmehr vierten Longplayer aus dem Hause Jinjer. Das bislang noch aktuelle Werk hört auf den Namen „Macro“ und kam im Oktober 2019 auf den Markt.

Gegründet hat sich die Band anno 2009, ein Jahr später stieß dann Sängerin Tatiana hinzu.

Anfang des Monats hat die Formation ihre 2012er EP „Inhale, Do Not Breathe“ digital neu veröffentlicht.

Foto: Anna Kapranova / Offizielles Pressebild

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Anfang März 2020 stieg im Essener Turock die vorerst letzte MoreCore Party. Seitdem hat sich hierzulande bekanntlich einiges getan und …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE