News

Music

Jera On Air: Das ist der Timetable für die Ausgabe 2023

Jetzt geht's an die Planung.

VON AM 30/05/2023

Nur noch gute drei Wochen müssen wir warten, bis das Jera On Air steigt. Genauer gesagt werden vom 22. bis zum 24. Juni 2023 Bands aus dem Bereich Hardcore, Metalcore und Punkrock für ordentlich Wirbel im beschaulichen niederländischen Dorf Ysselsteyn sorgen. Jetzt ist auch bekannt, wann welche der Kombos auf welcher Bühne stehen wird.

Hier kommen die Infos zum Timetable des Jera On Air Festvials 2023

Das Warten hat ein Ende, denn nun lassen die Veranstaltenden des Jera On Airs die Katze aus dem Sack und verkünden den Spielplan der diesjährigen Ausgabe des Open Airs . Eagle, Vulture, Buzzard, Hawk und Raven – so heißen die fünf Bühnen, die auf den niederländischen Wiesen aufgebaut werden. Insgesamt wird es an drei Tagen Live-Mucke auf die Ohren geben.

Los geht’s am Donnerstag, unter anderem mit diesen Bands: Malevolence, Polaris, Lorna Shore, Sick of it All, Anti-Flag, Code Orange, The Amity Affliction, Billy Talent, Chelsea Grin und Parkway Drive.

Am Freitag sind zum Beispiel diese Kombos am Start: Paledusk, Ghøstkid, Any Given Day, Lionheart, Loathe, Stray From The Path, Fever 333, Sleep Token, Hollywood Undead, Papa Roach, Hatebreed, Rancid sowie Trash Boat.

Das Festival beschließen am Samstag neben weiteren Acts diese Truppen: Landmvrks, Rise Of The Northstar, Enter Shikari, Motionless In White, Meshuggah, The Ghost Inside und last but not least Flogging Molly.

Den vollständigen Timetable findet ihr in der App zum Event, auf der offiziellen Homepage des Festivals und im nachfolgenden Instagram-Post zum Durchswipen:

Bild: Offizielles Artwork zum J:O:A 2023

Feature

Knocked Loose

Nach Sleep Token, Bad Omens und Lorna Shore hat sich nun die nächste Band in den Hype-Train gesetzt, um direkt …

von