News

Video

Ithaca hauen uns ihren neuen Brecher „Camera Eats First“ vor die Zwölf

Hier der Clip.

VON AM 01/06/2022

Dieses Jahr frisch in unsere Coverage gerutscht sind Ithaca, eine Metalcore/Hardcore-Band aus UK, die sich für kommenden Monat die Veröffentlichung ihres neuen Albums „They Fear Us“ auf die Agenda gesetzt hat.

Und wenn wir „kommenden Monat“ sagen, meinen wir leider „Ende kommenden Monats“. Erscheinen soll das Werk nämlich am 29. Juli 2022 über Hassle Records. Zur Sache geht es dann auf neun Songs:

1. In The Way
2. The Future Says Thank You
3. They Fear Us
4. Camera Eats First
5. Cremation Party
6. Number Five
7. Fluorescent
8. You Should Have Gone Back
9. Hold, Be Held

Ithaca haben mittlerweile mit „Camera Eats First“ einen weiteren Vorgeschmack auf den fertigen Output von der Leine gelassen, der nicht minder aufs Gaspedal drückt als die bisherigen Appetizer.

Genug gefaselt, hier der offizielle Clip.

Hört jetzt „Camera Eats First“ von Ithaca

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über ihre Nummer und das dazugehörige Video fand die Band folgende Worte:

„With this video we’re using stark contrasts to create a sense of pure unease – rococo indulgence meets clinical experiment, luxury with grotesque gorging, beauty with violence.

„The discomfort is designed to hold up a mirror to ourselves; in an era of self-surveillance and constant presentation, who is in control, who is the aggressor and, ultimately, are you devouring or is the camera devouring you?“

Bild: YouTube / „Ithaca – Camera Eats First (Official Video)“

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von