News

News

Iron Maiden haben „sehr aufregende Dinge“ für uns auf Lager

Was das wohl sein wird?

VON AM 31/03/2021

Zur Überbrückung der Live-Abstinenz haben uns Iron Maiden Ende letzten Jahres ihr Live-Album „Nights Of The Dead, Legacy Of The Beast: Live In Mexico City“ serviert. Im Sommer soll es dann EIGENTLICH auch physisch auf Tour gehen, doch diesen Konzerten blicken wir zunächst mal mit einem Fragezeichen entgegen.

Allerdings dürfen wir uns wohl zeitnah über ein paar andere Neuigkeiten der Band freuen, denn die Truppe hat „sehr aufregende Dinge“ in der Hinterhand, die sie wohl bald mit uns teilen will (via Blabbermouth).

Iron Maiden haben brandheiße News in der Hinterhand

Gitarrist Adrian Smith plauderte in einem Interview in der Show „Trunk Nation With Eddie Trunk“ bei SiriusXM aus dem Nähkästchen und erzählte, dass sich Fans bald auf News freuen dürfen: „There are some very, very exciting things in the pipeline. So that’s all I can say, really… But I think the fans are gonna be delighted.“

Worum genau es sich handelt, verriet er natürlich nicht, doch da wir bekanntermaßen große Fans von neuer Musik sind, hoffen wir insbesondere darauf.

Abseits des aktuellen Live-Albums brachten Iron Maiden zuletzt 2015 ihr Studio-Album „The Book of Souls“ auf den Markt. Dabei handelt es sich bereits um den 16. Longplayer der Band um Frontmann Bruce Dickinson.

Die Live-Termine im Juni finden derzeit normal statt. Wir haben euch die Schedule mitsamt Special Guests fürs Protokoll nachfolgend nochmal bereitgestellt.

13.06.2021 – Bremen, Bürgerweide (w/ Airbourne & Powerwolf)
26.06.2021 – Stuttgart, Mercedes-Benz Arena (w/ Airbourne & Lord Of The Lost)
30.06.2021 – Berlin, Waldbühne (w/ Airbourne & Lord Of The Lost)
06.07.2021 – Frankfurt, Deutsche Bank Park (w/ Sabaton & Airbourne)
08.07.2021 – Köln, Rhein-Energie-Stadium (w/ Airbourne & Lord Of The Lost)

Bild: Offizielles Artwork zu „Nights Of The Dead, Legacy Of The Beast: Live In Mexico City“

More

Feature

Deep Purple

Ich wag‘ es kaum in den Mund zu nehmen, aber ein C-Cover-Album? Von Deep Purple! Nach zwanzig Alben ist es …

von