News

News

Iron Maiden: Gitarre von Janick Gers fliegt versehentlich in die Menge

Kann ja mal passieren. Oder?

VON AM 29/09/2019

Wohl kein Musiker ist vor Momenten sicher, in denen geplante Aktionen vielleicht doch nicht so ganz verlaufen, wie sie sich vorgestellt haben. Davon konnte nun auch Iron Maiden-Gitarrist Janick Gers ein Liedchen singen (oder eher spielen).

Seine traditionelle Gitarren-Windmühle endete im Rahmen der Show am 25. September in San Antonoio, Texas damit, dass sich selbige aus der Hand des 62-jährigen löste und direkt in die Menge flog.

Iron Maiden-Gitarrist schickt sein Instrument ins Publikum

Es ist nicht bekannt, ob jemand das Instrument „auf die Zwölf“ bekommen hat oder nicht; falls doch, stellen wir uns eine derartige „Begegnung“ eher schmerzhaft vor. Seine Gitarre bekam Gers übrigens bereits nach kurzer Zeit von einem Security-Mitarbeiter wieder.

Anschauen könnt ihr euch die besagten Aufnahmen jetzt weiter unten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Foto: YouTube / „Iron Maiden guitar accidentally flys out of grip“

More

Feature

I Prevail

Aktuell und wohl noch für einige Zeit kursiert auf der Welt das böse C-Wort. Da wir aber nicht möchten, dass …

von