News

News

Iron Maiden: Gitarre von Janick Gers fliegt versehentlich in die Menge

Kann ja mal passieren. Oder?

VON AM 29/09/2019

Wohl kein Musiker ist vor Momenten sicher, in denen geplante Aktionen vielleicht doch nicht so ganz verlaufen, wie sie sich vorgestellt haben. Davon konnte nun auch Iron Maiden-Gitarrist Janick Gers ein Liedchen singen (oder eher spielen).

Seine traditionelle Gitarren-Windmühle endete im Rahmen der Show am 25. September in San Antonoio, Texas damit, dass sich selbige aus der Hand des 62-jährigen löste und direkt in die Menge flog.

Iron Maiden-Gitarrist schickt sein Instrument ins Publikum

Es ist nicht bekannt, ob jemand das Instrument „auf die Zwölf“ bekommen hat oder nicht; falls doch, stellen wir uns eine derartige „Begegnung“ eher schmerzhaft vor. Seine Gitarre bekam Gers übrigens bereits nach kurzer Zeit von einem Security-Mitarbeiter wieder.

Anschauen könnt ihr euch die besagten Aufnahmen jetzt weiter unten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Foto: YouTube / „Iron Maiden guitar accidentally flys out of grip“

More

Feature

Returner

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Gerade erst letzten Freitag veröffentlichten die Jungs von Returner ihre neue Single „Lost Inside …

von