News

News

Ingested veröffentlichen eine Neuauflage ihres Songs „Butchered And Devoured“

Eine dazugehörige EP ist ebenfalls im Anflug.

VON AM 10/11/2020

Erst im August haben Ingested ihr neues Album „Where Only Gods May Tread“ auf den Markt gebrochen. Nun kommen die Mannen nicht mal drei Monate später schon wieder mit „neuem“ Material um die Ecke und lassen eine Neuauflage ihres Songs „Butchered And Devoured“ auf uns los.

Doch das ist noch nicht alles, denn bei dem Track handelt es sich um den ersten Vorgeschmack auf eine neue Reissue, die uns Anfang 2021 erreicht. Bereits am 15. Januar 2021 serviert uns die Kombo nämlich eine Neuauflage ihrer Debüt-EP „Stinking Cesspool Of Liquified Human Remnants“. Im Original erschein die EP anno 2007 als Self-Release. Gemeinsam mit Unique Leader Records legte die Truppe das Stück nun neu auf. Die Tracklist liest sich wie folgt:

1. Human Abattoir
2. Butchered and Devoured
3. Pre-Released Foetal Mush
4. Erotic Depravity
5. Copremesis

Die Neuauflage von „Butchered And Devoured“ könnt ihr euch wie immer hier und jetzt zu Gemüte führen. Wir haben euch den Audio-Stream nachfolgend zur Verfügung gestellt.

Hört jetzt die Neuauflage des Songs „Butchered And Devoured“ von Ingested

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Mai nächsten Jahres sind Ingested dann auch mit Vulvodynia, Vale of Pnath und Bound In Fear hierzulande planmäßig live zu sehen. Eigentlich wollten sie uns dann die Songs ihres aktuellen Albums „Where Only Gods May Tread“ live präsentieren.

Die Termine der neu datierten Sause findet ihr hier.

Foto: Ingested / Offizielles Pressebild

More

Feature

Architects

Mit Erschrecken stellen wir fest, dass schon wieder eine Woche vorbei ist. Umso besser, dass dem Schrecken die Freude über …

von