News

Music

Infected Rain heizen uns im Sommer 2024 mit neuen Live-Shows ein

Mit neuem Album im Gepäck!

VON AM 12/04/2024

Im Februar haben Infected Rain ihr sechstes Studioalbum „Time“ von der Leine gelassen. Viel Zeit um die Textzeilen von Tracks wie „Dying Light“ auswendig zu lernen, hatten Fans nicht. Denn prompt ging es für die Kombo um Frontfrau Lena Scissorhands auch schon auf Tour. Als Support von Dragonforce und Amaranthe wurde der neue Langspieler erstmalig live eingespielt – erfolgreich! Denn diesen Sommer kommen Infected Rain mit ihrer eigenen Headliner-Tour zurück nach Deutschland. Alle Infos bekommt ihr bei MoreCore!

Infected Rain: Das sind die Termine der „Summer Time Tour“

Der Name „Summer Time Tour“ ist Programm. Im heißen Juli saust die Metal-Kombo aus Moldau einmal quer durch Europa, darunter stehen auch vier Städte in Deutschland und zwei in Österreich auf der Agenda. Sehet selbst:

03.07.2024 – AT – Salzburg, Rockhouse
11.07.2024 – AT – Leoben, Area 53
12.07.2024 – DE – Bissingen, Wisdom Tooth Festival
13.07.2024 – DE – Aschaffenburg, Colos-Saal
14.07.2024 – DE – Erfurt, From Hell
27.08.2024 – DE – Cham, L.A.

Verschwitzte, elektrisierende Abende sind vorprogrammiert – also ran an die Tickets. Diese sind nämlich ab sofort in den üblichen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Infected Rains sechstes Studioalbum „Time“ enthält neue Hits wie „Because I Let You“, „Vivarium“ und „Never To Return“ auf deren Live-Performance ihr euch im Sommer freuen dürft. Neugierig? Einen kleinen Sneack-Peak wie das ganze klingen wird, stellt euch die Band auf ihren Social Media-Seiten vor:

Mit über 15 Jahren Bandgeschichte bringt das Quartett natürlich auch ihre restliches musikalisches Repertoire mit auf die hiesigen Bühnen. Dazu zählen unter anderem ihr Debütalbum „Asylum“ (2011) sowie die in der Pandemie produzierte Platte „Ecdysis“ (2022).

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Pia Böhl (piaboehl)

Feature

Green Day

“Den Song kennen nur die Coolen.” Auch auf vermehrtes Fragen wollten mir meine Freunde nicht verraten, welches Lied sie so …

von