News

News

Incubus-Frontmann Brandon Boyd performt mit Kandidaten bei der Castingshow „American Idol“

Jurorin Katy Perry outet sich außerdem als großer Fan.

VON AM 06/04/2021

Incubus-Frontmann Brandon Boyd war am Wochenende in einem Format im US-Fernsehen zu sehen, in dem man ihn in erster Instanz womöglich nicht erwartet hätte, denn der Sänger trat in der Castingshow „American Idol“ auf.

Incubus-Frontmann Brandon Boyd tritt bei American Idol auf

Es handelt sich hierbei um das US-amerikanische Äquivalent zu „Deutschland sucht den Superstar“ und Boyd unterstützte zwei Kandidaten der Castingshow bei ihren Performances. Mit Chayce Beckham gab er „Drive“ zum Besten, während er mit Casey Bishop den Song „Wish You Were Here“ performte.

Wie das Ganze aussah, könnt ihr euch nachfolgend zu Gemüte führen. Wir haben euch beide Auftritte hier und jetzt zur Verfügung gestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurzerhand outet sich Jurorin Katy Perry auch noch als Fan von Incubus. Wie die Popsängerin erzählte, sei das Album „Make Yourself“ von 1999 das erste Album gewesen, das sie jemals gekauft habe.

Guter Geschmack, Frau Perry – WIR können es allemal verstehen.

Bei „Make Yourself“ von 1999 handelt es sich um das dritte Studio-Album von Incubus. Mittlerweile können die Mannen auf acht Longplayer zurückschauen. Zuletzt erschien 2017 die aktuelle Platte „8“.

Wann genau wir mit einem Nachfolger rechnen dürfen, steht nicht fest. Die Mannen arbeiteten in den vergangenen Monaten an neuer Musik.

Bild: YouTube / American Idol „Incubus‘ Brandon Boyd Duets With Chayce Beckham + An Emotional Solo Performance – American Idol 2021“

More

Feature

Kill Her First

Kill Her First haben erkannt, was der gitarrenlastigen Musikszene im In- und Ausland am Meisten fehlt – weibliche Musikerinnen. Seit …

von