News

News

Impending Doom: Die neue EP ist im Kasten

Will Putney (Every Time I Die) übernimmt das Mixing.

VON AM 23/03/2021

Im Herbst letzten Jahres betraten Impending Doom das Studio, um an Material für eine neue „familienfreundliche“ EP zu arbeiten. Scheinbar gingen die Arbeiten gut voran, denn wie die Band wissen ließ, ist das Ding im Kasten.

Ab sofort übernimmt Producer Will Putney (Fit For An Autopsy) das Mixing und das Mastering für die neue Platte.

Impending Doom haben die Arbeiten an ihrer neuen EP beendet

Wann genau wir mit der EP rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt. Wir freuen uns aber so oder so auf deftiges Material der Kalifornier.

Im Juni 2018 meldeten sich Impending Doom nach fünf Jahren Abstinenz mit ihrem aktuelle Album „The Sin and Doom, Vol. II“ zurück. Die Scheibe markiert den nunmehr sechsten Longplayer des Quintetts und den Nachfolger des 2013 erschienenen Werks „Death Will Reign“.

Das Debüt-Werk „Nailed. Dead. Risen.“ brachte die Band anno 2007 auf den Markt.

Foto: Joe Butler / Offizielles Pressebild

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von