News

News

Imonolith präsentieren das Cover des Björk-Klassikers „Army Of Me“

Im Original von 1995.

VON AM 01/08/2021

Imonolith meldeten sich erst vor wenigen Wochen mit ihrer Single „Angevil“ zurück und veröffentlichten damit den ersten Song aus einer noch nicht weiter konkretisierten EP namens „Progressions“.

Nub gibt es schon wieder „neue“ Musik auf die Löffel, wobei „neu“ hier nicht gaaanz richtig ist. Die Truppe schnappte sich nämlich den Björk-Song „Army Of Me“.

Im Original erschien das Stück 1995 als Teil von Björks zweitem Stuzdio-Album „Post“. Mittlerweile kann die Sängerin neun Longplayer ihr Eigen nennen.

Hört jetzt das Cover zum Björk-Song „Army Of Me“ von Imonolith

Wie die „imonilithisierte“ Version des über 25 Jahre alten Stücks klingt, könnt ihr euch nachfolgend anhören. Wir haben euch das Cover wie immer hier und jetzt zur Verfügung gestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abseits der beiden neuen Songs können Imonolith auf bisher ein Studio-Album zurückblicken. Vergangenes Jahr erschien das Debüt „State Of Being“. Die Truppe besteht aus aktiven und ehemaligen Mitgliedern von Threat Signal, The Devin Townsend Project, Methods Of Mayhem und mehr.

2021 live auf Tour

So Corona will, geht es Ende des Jahres mit dem Album im Gepäck dann auch endlich auf Tour. Bis dahin will die Truooe übrigens alle vier bis fünf Wochen eine neue Single an den Start bringen.

Die Dates der Live-Rutsche haben wir euch fürs Protokoll nochmal beigefügt.

19.11.2021 – Mainz, Schon Schön
20.11.2021 – Cham, L.A. Live Club Cafe
26.11.2021 – Geislingen, MieV
27.11.2021 – Dobeln, KL17
29.11.2021 – München, Backstage
30.11.2021 – Bochum, Die Trompete
01.12.2021 – Hamburg, Goldener Salon

Foto: Erich Saide / Offizielles Pressebild

More

Feature

Mastiff

Mastiff haben vergangene Woche ihr neues Album „Leave Me The Ashes Of The Earth“ auf den Markt gebracht und damit …

von