News

Musikvideo

Imminence zeigen die Studio-Performance zu „Infectious“

Einfach gut.

VON AM 11/08/2020

Imminence müssen wegen der Coronakrise natürlich vorerst auch auf Live-Shows im herkömmlichen Sinne verzichten. Die schwedische Kombo entschied sich deshalb vor kurzem, einige ihrer Songs im Studio live zu performen.

Nachdem uns bereits zwei erste Videos der Studio-Performances zu den Tracks „Paralyzed“ und „Saturated Soul“ erreicht haben, dürften wir uns nun über einen neuen und gleichzeitig auch letzten Studio-Clip zu „Infectious“ freuen.

Wir die zwei Songs der bereits veröffentlichten Videos stammt auch „Infectious“ vom aktuellen Album „Turn The Light On“, das Anfang 2019 auf den Markt kam.

Das Video könnt ihr euch hier und jetzt zu Gemüte führen.

Seht jetzt die Studio-Performance zu „Infectious“ von Imminence

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der aktuelle Longplayer „Turn The Light On“ markiert das nunmehr dritte Studioalbum von Imminence. Zuvor brachten sie noch ihre LPs „This Is Goodbye“ (2017) und „I“ (2014) auf den Markt.

Anfang diesen Jahres brachte die Kombo um Frontmann Eddie Berg außerdem eine Akustik-EP namens „Turn The Light On: Acoustic Reimagination“ raus. Darauf enthalten sind zum einen Unplugged-Versionen ihrer bisherigen Songs sowie zum anderen ein Akustik-Cover des Linkin Park-Songs „Crawling“.

Foto: Jakob Koc / Offizielles Pressebild

More

Feature

IMPVLSE

Kennt ihr das? Da begegnet man einer Newcomer-Band, von der man zuvor noch nichts gehört hat, und ist sofort vom …

von