News

Musikvideo

Imminence präsentieren Akustik-Cover zu „Crawling“ von Linkin Park

Sie zollen Chester Bennington damit Tribut.

VON AM 07/12/2019

Imminence haben uns in den vergangenen Wochen immer wieder einige Akustik-Songs präsentiert. Dabei handelte es sich bis jetzt um neue Versionen der Tracks ihres aktuellen Albums „Turn The Light On“. Nun haben sich die Schweden den Song „Crawling“ von Linkin Park geschnappt und eine Akustik-Version daraus gemacht. Mit dem Track wollen sie dem im Juli 2017 verstorbenen Linkin Park-Frontmann Chester Bennington Tribut zollen.

Mit folgenden Worten bedankten sich Sänger Eddie Berg und seine Bandkollegen bei Bennington:

„This is our acoustic version of Crawling. A tribute to Chester and Linkin Park. Thank you for the inspiration.“

Ihr könnt euch die Single nebst passendem Musik-Video weiter unten anhören.

Die aktuelle Scheibe „Turn The Light On“ ist das dritte Studioalbum von Imminence und erschien Anfang des Jahres. Anfang nächsten Jahres ist die Kombo mit der Scheibe sowie weiteren Tracks aus ihren bisherigen Alben hierzulande auch wieder auf Tour.

Alle Termine der Live-Rutsche findet ihr hier.

Seht jetzt das Video zum Cover zum Linkin Park-Hit „Crawling“ von Imminence

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Foto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Ice Nine Kills

Spencer Charnas, Sänger der Metalcore-Band Ice Nine Kills, ist auf der Flucht. Laut der Polizei soll er seine Verlobte umgebracht …

von