News

News

Ignite kündigen ihre neue EP „Anti-Complicity Anthem“ an

Huch?

VON AM 15/09/2021

Ignite haben es scheinbar sehr eilig. Nachdem die Mannen erst Ende August wissen ließen, dass sie mit einem bisher noch unbekannten Sänger an einem brandneuen Album arbeiten, schießt die Kombo aus Orange County, Kalifornien jetzt erneut hinterher.

Die Band hat mittlerweile eine neue EP namens „Anti-Complicity Anthem“ angekündigt. Diese wird sowohl den Titeltrack als auch die Nummer „Turn XXI“ enthalten und schon diesen Freitag erscheinen.

Wie die Mannen in ihrem Post wissen lassen, schafft es der Song „“Anti-Complicity Anthem“ darüber hinaus auch auf das kommmende, neue Album. „Turn XXI“ sei hingegen eine spezielle B-Side, die nur auf dieser EP enthalten sein wird.

Ignite mit neuer EP am kommenden Freitag

„Hello everyone! We are very excited to announce that this Friday, September 17th, Century Media Records will be releasing our new 7”/Ep titled “Anti-Complicity Anthem” on all digital platforms. This 7”/Ep will feature 2 songs. Track one will also appear on our upcoming full-length album and the second track is a special B-side that will only be available on this 7”/Ep.“

Wer die neue Stimme am Mikrofon sein wird, erfahren wir also wohl noch diese Woche.

Um wen es sich dabei auch handelt – er oder sie tritt in die Fußstapfen von Zoltán „Zoli“ Téglás, der die Band im November 2019 verlassen hat.

Im April vergangenen Jahres stellte Téglás dann seine neue Band Ocean Hills vor, die musikalisch in eine deutlich andere Kerbe schlägt. Im November 2020 folgte hier das Debütalbum „Santa Monica“.

Bild: Ignite / Offizielles Band-Logo 2021

More

Feature

Mastiff

Mastiff haben vergangene Woche ihr neues Album „Leave Me The Ashes Of The Earth“ auf den Markt gebracht und damit …

von