News

Music

Ice Nine Kills liefern die Akustikversion zu „The Shower Scene“

On point!

VON AM 30/07/2022

Knapp ein Jahr ist das sechste Studioalbum „The Silver Scream 2: Welcome To Horrorwood“ von Ice Nine Kills nun alt. Jetzt serviert uns die Truppe aus Boston die Akustikversion der dort veröffentlichten Single „The Shower Scene“.

Ohne Frage zeigen sich Ice Nine Kills auf dem 2021 erschienen Album von allen Facetten. Nachdem die Kombo um Spencer Charnas beispielsweise mit Songs wie „Take Your Pick“ einen ihrer wohl härtesten Tracks abgeliefert hat, ist es jetzt mehr als Zeit für einen neuen Akustiksong der Truppe.

Dass sich die Jungs für sanfte Töne begeistern, ist immerhin kein Geheimnis mehr. Als Beispiel: Allein die Platte „The Silver Scream“ brachte mit „SAVAGES“, „Thank God It`s Friday“ und „Stabbing In The Dark“ drei Akustik-Cover hervor. Diese sind zusätzlich auf der EP „Undead & Unplugged: Live From The Overlook Hotel“ wiederzufinden.

Aber auch die alleinstehende Single „Jason`s Mom“ lässt die Band mit Clean Vocals und Akustikgitarre glänzen.

Hört hier „The Shower Scene (Acoustic)“ von Ice Nine Kills

„The Shower Scene“ stellt eine Hommage an Alfred Hitchcocks Klassiker „Psycho“ dar. Passend zu dem 1960 erschienen Thriller erstrahlt auch das Musikvideo des Originaltracks ganz „oldschool“ in schwarz-weiß. Der Visualizer des Akustiktracks schließt sich diesem Schema an.

Ice Nine Kills von ihrer ruhigeren Seite könnt ihr euch hier anhören:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um den direkten Vergleich zum Originaltrack zu erleben, stellen wir euch diesen noch einmal hier zur Verfügung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nachdem die Herren diesen Sommer auf diversen europäischen Festivals ihre Horror-Show präsentiert haben, folgt eine Wiederholung bereits nächstes Jahr in Form der „Wurst Vacation Tour 2023“.

Wer Ice Nine Kills also dieses Jahr verpasst hat, oder sich einfach nicht genug gegruselt hat, bekommt in den folgenden sieben Städten eine zweite Möglichkeit:

01.02.2023 – Frankfurt, Batschkapp
06.02.2023 – Berlin, Huxleys Neue Welt
07.02.2023 – Hamburg, Markthalle
17.02.2023 – Oberhausen, Turbinenhalle
18.02.2023 – Stuttgart, LKA Longhorn
20.02.2023 – München, Muffathalle
28.02.2023 – Köln, Live Music Hall

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Sarah Soria-Galvarro

More

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Kennt ihr das? Gerade hat man noch mit einem Cocktail am Strand gesessen und die liebste Sommer-Playlist laufen gehabt, schon …

von