News

Music

Ice Nine Kills: Das ist der Special Guest für die große Tour 2023

Eine schaurig-schöne Überraschung.

VON AM 27/09/2022

Die Vorfreude auf die große Europa-Tour von Ice Nine Kills, auf der sie gleich mehrfach Halt in Deutschland machen werden, ist bereits riesig.

Jetzt gibt es weitere gute Neuigkeiten, denn nun wurde endlich bekanntgegeben, wer die Horror-Metal-Band auf ihrer hiesigen „Wurst Vacation Tour“ nächstes Jahr begleiten wird.

Live auf der Ice Nine Kills-Tour 2023 mit am Start: SKYND

Jackpot! Denn als Support wird niemand Geringeres als das True-Crime Duo Skynd mit dabei sein.

Bestehend aus der Sängerin Skynd und ihrem maskierten Kollegen Father verpacken sie auf eindrucksvolle Art wahre Mordfälle in wuchtigem Industrial Rock. Vor allem live bringt die Kombo stets erfolgreich eine wunderbar düstere, unheimliche Stimmung auf die Bühne. Wie genau sie das schaffen erfahrt ihr mitunter in unserem aktuellsten Live-Bericht aus Köln – oder natürlich nächstes Jahr auf einem der Dates.

Somit sind die beiden ein perfekter Special-Guest für Spencer Charnas und Co., die gemeinsam ganzen sieben Städten hierzulande einen Besuch abstatten werden. Die exakten Daten findet ihr noch einmal hier aufgelistet:

01.02.2023 – Frankfurt, Batschkapp
06.02.2023 – Berlin, Huxleys Neue Welt
07.02.2023 – Hamburg, Markthalle
17.02.2023 – Oberhausen, Turbinenhalle
18.02.2023 – Stuttgart, LKA Longhorn
20.02.2023 – München, Muffathalle
28.02.2023 – Köln, Live Music Hall

Dabei handelt es sich um die Tour zu INKs bis dato siebten Studioalbum „The Silver Scream 2: Welcome To Horrorwood“. Zum Track „The Shower Scene“ daraus veröffentlichten die Herrschaften zuletzt ein offizielles Musikvideo, welches eindeutig nichts für schwache Nerven ist.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Sarah Soria-Galvarro

Feature

Sleep Token

Ob als mysteriöse Vorband der großen Architects-Tour oder Hot Topic der unzähligen Reaction-Videos auf YouTube: Um Sleep Token kommt momentan …

von