News

News

Hypocrisy: Hört jetzt das neue Album „Worship“

Nachschub nach acht Jahren.

VON AM 26/11/2021

Acht Jahre ist es her, dass Peter Tägtgren mit Hypocrisy das letzte Album „End of Disclosure“ auf den Markt gebracht haben. Die Corona-Downtime nutzte man nun für neue Musik und siehe da – ein neuer Longplayer erreicht uns jetzt.

Die Truppe beehrt uns heute mit ihrem neuen Album „Worship“ und insgesamt elf neuen Stücken, die sich namentlich wie folgt lesen:

1. Worship
2. Chemical Whore
3. Greedy Bastards
4. Dead World
5. We’re The Walking Dead
6. Brotherhood Of The Serpent
7. Children Of The Gray
8. Another Day
9. They Will Arrive
10. Bug In The Net
11. Gods Of The Underground

Das Stück steht ab sofort in voller Länge bereit und für euch nachfolgend zum Anhören zur Verfügung – und ab dafür!

Hört das neue Album „Worship“ von Hypocrisy

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Beim Werk handelt es sich bereits um das 13. Full-Length-Werk von Hypocrisy. Die letzte Platte „End of Disclosure“ erschien anno 2013. Ihr Debüt „Penetralia“ brachten die Schweden anno 1992 auf den Markt. Ausnahmslos alle Werke erschienen bislang über Nuclear Blast Records.

Wir durften uns mit Frontmann Peter Tägtgren übrigens höchstpersönlich über die Platte unterhalten – das Interview findet ihr hier.

Foto: Hypocrisy / Offizielles Pressebild

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von