News

TV

Hollywood Undead: „Ich stelle mir selbst gerne Fragen und die Songs sind die Antworten darauf“

Johnny 3 Tears über die Lockdown-Zeit.

VON AM 09/08/2021

Als Teil unserer Reihe „Stillstand!? – Eine Pandemie und die Szene“ wollen wir wieder einmal den Fokus auf die Bands legen. Als einflussreiche Akteure der Kulturbranche sind sie normalerweise diejenigen, deren Wegfall uns als erstes im alltäglichen Leben auffällt. Denn ohne Livemusik ist es in der vergangenen Zeit wahrlich still geworden. Neben vielen anderen wichtigen Beteiligten dieser Branche haben wir diesmal mit Johnny 3 Tears, Sänger von Hollywood Undead, gesprochen.

Der Musiker berichtet in unserem Interview über seinen Eindruck vom letzten Jahr und erzählt aus US-amerikanischer Sicht, wie es der Band im Lockdown ergangen ist.

Während Hollywood Undead Anfang 2020 gemeinsam mit Papa Roach ihr zu diesem Zeitpunkt noch aktuelles Album „New Empire, Vol. 1“ promotet haben und fleißig von einer Stadt in die nächste gezogen sind, mussten die Bands ihre Tour kurzfristig abbrechen.

Wie er und die Band die Situation erlebt haben und mit der Absage umgegangen sind und wie es ist, nach so vielen Jahren eine Zwangspause über einen so langen Zeitraum einlegen zu müssen, erklärt der Sänger im Interview. Außerdem klären wir, ob „Livestreams“ seiner Meinung nach als adäquater Ersatz für eine richtige Liveshow herhalten können.

Darüber hinaus lässt der Musiker tief blicken und erzählt von seiner persönlichen Art und Weise Songs zu schreiben, diese sind nämlich meistens von seiner eher düsteren Seite geprägt.

Das alles und noch viele weitere Fragen beantwortet Johnny 3 Tears im Interview für euch. Das Video dazu haben wir nachfolgend für euch bereitgestellt.

Seht jetzt das Interview mit Johnny 3 Tears von Hollywood Undead

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das aktuelle Album „New Empire, Vol. 2“ erschien im Dezember 2020 und wurde bereits im Jahr 2019 aufgenommen. Auch wenn in den USA bereits wieder Liveshows gespielt werden und auch hierzulande vorsichtig in eine positive Zukunft geschaut werden darf, haben Hollywood Undead zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Tour-Termine für Deutschland bestätigt.

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von