News

Video

Hollow Front lassen ihren neuen Brecher „Heritage“ von der Leine

Ein Biest.

VON AM 14/04/2022

Hollow Front werden sich schon bald mit einem brandneuen Album zurückmelden. Selbiges hatte die Truppe vor ein paar Wochen angekündigt; getauft wurde der Longplayer übrigens auf den Namen „The Price Of Dreaming“. Bis zum Release am 27. Mai 2022 wird aber noch etwas Zeit ins Land gehen müssen.

Gut also, dass wir uns die Wartezeit auf den Schinken mit schon wieder einem neuen Song vertreiben können. „Heritage“ nennt sich das gute Stück – die Band hatte folgende Worte in Bezug auf die besondere Message des Tracks parat:

„‘Heritage‘ was created as a response to those who validate systemic racism by justifying it under the guise of ‘heritage.’ If anyone claims their ‘heritage’ allows for hate to thrive, and violence against a targeted group of people to be inconsequential, then this song is for them.“

Zum offiziellen Clip der Nummer geht es hier entlang.

Hier das Video zum neuen Song von Hollow Front

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zwölf Lieder werden auf dem fertigen Album zu finden sein; anbei die Tracklist der Scheibe:

1. In The Spotlight
2. Comatose
3. Self Sabotage
4. Thick As Blood
5. The Price Of Dreaming
6. Better Off
7. Dear Sons
8. Treading Water
9. Two Worlds Away
10. Changeling
11. Heritage
12. Running Away

Foto: Eric Overway / Offizielles Pressebild

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von