News

News

Highly Suspect veröffentlichen ihre neue Single „Tokyo Ghoul“

Aus dem neuen Album "MCID".

VON AM 04/10/2019

Highly Suspect bringen am 01. November ihre neue Scheibe „MCID“ auf den Markt. Mit „Tokyo Ghoul“ präsentiert uns das Trio aus Massachusetts nun einen neuen Track des bevorstehenden Werks.

Der Song kommt außerdem mit einem Feature mit Hip Hop-Star Young Thug und Terrible Johnny daher.

Bereits im Vorfeld kündigten sie einige Kollaborationen und Gastauftritte auf ihrem neuen Album an.

Highly Suspect mit neuem Song „Tokyo Ghoul“

Wir haben euch den neusten Output „Tokyo Ghoul“ weiter unten zum Anhören zu Verfügung gestellt.

„MCID“ markiert das nunmehr dritte Studioalbum von Highly Suspect. Zuvor brachten sie bereits die Alben „The Boy Who Died Wolf“ (2016) sowie das Debüt „Mister Asylum“ (2015) auf den Markt.

Nächstes Jahr ist die Kombo hierzulande dann auch live zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

OUT NOW 🐲💚🐍 #MCID @terriblejohnny @thuggerthugger1

Ein Beitrag geteilt von (@highlysuspect) am

Foto: Highly Suspect / Offizielles Pressebild

More

Feature

Returner

Gut drei Jahre ist es her, dass Returner mit ihrer Debüt-EP und dem zugehörigen Musikvideo zum Song “Choices” das erste Mal …

von