News

News

Highly Suspect bestätigen eine neue Headliner-Tour für 2020

Fünf Termine sind es geworden.

VON AM 23/09/2019

Highly Suspect haben vor kurzem ihr neues Studioalbum „MCID“ für den 01. November angekündigt. Nun liefert die Kombo auch noch einige Show-Termine nach.

Die Band um Frontmann Johnny Stevens verkündete jetzt nämlich eine neue Tour, im Zuge derer sie auch für fünf Termine hierzulande Halt machen.

Die genauen Termine und Städte haben wir euch weiter unten aufgelistet. Anfang Dezember spielen Highly Suspect außerdem noch eine weitere exklusive Show in Berlin, die jedoch bereits ausverkauft ist.

Doch keine Sorge – für die Bewohner unserer Hauptstadt ist 2020 eine neue Chance dabei.

Tickets für die bevorstehenden Tour gibt es in Kürze.

„MCID“ markiert das nunmehr dritte Studioalbum von Highly Suspect. Zuvor brachten sie bereits die Alben „The Boy Who Died Wolf“ (2016) sowie das Debüt „Mister Asylum“ (2015) auf den Markt.

Highly Suspect 2020 live auf Tour

28.02.2020 – Köln, Kantine
01.03.2020 – Hamburg, Markthalle
04.03.2020 – Berlin, Astra Kulturhaus
09.03.2020 – München, Backstage
12.03.2020 – Frankfurt, Zoom



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Highly Suspect / Offizielles Pressebild

More

Feature

Cory Wells

Cory Wells bringt schon am morgigen Freitag, dem 15. November, sein Debütalbum „The Way We Are“ auf den Markt. Zum …

von