News

News

Highfield Festival verkündet die ersten Bands für 2020

Und da ist die erste Welle auch schon.

VON AM 22/10/2019

So langsam aber sicher geht es mit den Planungen für die Festivals in 2020 ans Eingemachte. Nachdem zuletzt bereits unter anderem Rock am Ring, Rock im Park sowie Hurricane Festival und Southside Festival ihre ersten Bands vom Stapel gelassen haben, hat auch das Highfield Festival jetzt die erste Bandwelle losgetreten.

Bevor wir aber nun damit loslegen, sollte sich ein jeder klar darüber sein, dass das folgende Lineup freilich einen ganzen Tick durchmischter sein wird, als sonst vielleicht bei RaR, RiP und Konsorten bekannt.

Und so kommt es, dass streng genommen nur ein Bruchteil der ersten Welle wirklich relevant für eine Coverage auf unserer Seite ist; vertreten sind sie aber dennoch.

Mit dabei sind 2020 nämlich unter anderem Bring Me The Horizon, Fever 333, Callejon oder auch Zebrahead.

Das restliche Lineup wartet derweil mit Deichkind, Beatsteaks, Kontra K, Clueso, Sido, RIN, Wanda, Felix Brummer (Kummer), Giant Rooks, Leoniden, Juju, Left Boy, Nura030, Frittenbude, Betontod, Turbostaat und Blond auf.

Stattfinden wird das Ganze vom 14. bis 16. August 2020 wie gehabt am Störmthaler See bei Großpösna im Landkreis Leipzig.

Hier der neue Trailer zum Highfield Festival 2020



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: FKP Scorpio / Highfield Festival – Offizielles Artwork

More

Feature

Stand Up Stacy

In München lässt es sich gut leben. In München lässt es sich aber scheinbar auch gut Musik machen! Die Kombo …

von