News

News

Heute im Fernsehen: Parkway Drive und Body Count beim With Full Force

Because why not?

VON AM 17/09/2021

Bevor jetzt hier eingefleischte Metal-Fans (berechtigterweise) auf die Barrikaden gehen: Ja, das With Full Force heißt mittlerweile schlicht Full Force, soviel schon mal dazu. Da wir hier aber von den Auftritten von Parkway Drive und Body Count aus dem Jahr 2018 reden, ist die Benennung in diesem Fall NOCH passend.

Parkway Drive und Body Count beim (With) Full Force 2018

Worum es geht? Nun, zu später Stunde (und eigentlich ist es streng genommen schon morgen!11!!elf) zeigt der Sender Arte wieder einmal herrliche Live-Aufnahmen von den eingangs erwähnten Acts.

Zur Sache geht es ab 00:50 Uhr. Wie das geht? Handelsüblichen Fernseher entstauben, auf Arte zappen und eine kühle Flüssigkeit bereithalten. Das Leben kann so einfach sein.

Anmerkung: Es handelt sich hierbei nicht um die vollständigen Sets beider Bands, sondern umfangreiche Ausschnitte.

Das WFF fand damals vom 14. bis 16. Juni 2018 statt und bot neben PWD und Ice-T nebst seiner Mannen auch viele andere Highlights wie Judas Priest, Hatebreed, Caliban, Being As An Ocean und viele weitere mehr. Es war parallel dazu auch die letzte Ausgabe vor der gar nicht mal so großen Umbenennung.

Nach der Corona-Pause sind die Weichen für nächstes Jahr übrigens bereits zum Teil gestellt. Hier freuen wir uns auf ein Wiedersehen vom 24. bis zum 26. Juni 2022. Bestätigt wurden bisher The Ghost Inside, Heaven Shall Burn, Bleed From Within, Boston Manor, Boysetsfire, Counterparts, Creeper und viele weitere mehr.

Die aktuell bestätigten Bands findet ihr über diesen Verweis.

Beitragsfoto zu Parkway Drive im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von