News

News

(Hed) P.E. legen „Bartender“ mit DJ Lethal (Limp Bizkit) & Dropout Kings neu auf

Im Original von 2000.

VON AM 11/04/2022

(Hed) P.E. haben anno 2000 als Teil des Albums „Broke“ ihre Single „Bartender“ an den Start gebracht. Grund genug, das Ding 22 Jahre später nochmal aufzulegen? Das wissen wir nicht, aber die Band hat es trotzdem gemacht und sich für das Remake coolen Support geschnappt.

Für die Neuauflage konnte man nämlich niemand Geringeren als DJ Lethal von Limp Bizkit gewinnen. Und als sei das alles nicht genug, gastieren auch noch die Dropout Kings auf dem Stück.

Hört „Bartender“ von (Hed) P.E. feat. DJ Lethal (Limp Bizkit) & Dropout Kings

Wie die Kollaboration klingt, könnt ihr euch nachfolgend anhören. Die Neuauflage von „Bartender“ steht hier und jetzt für euch bereit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Idee, das Stück neu aufzulegen, sagt Frontmann Jared Gomes:

„When someone suggested we remake this (Hed) P.E classic, I initially couldn’t wrap my brain around the idea because this track is so perfect.

Then Staig and Eddie from Dropout Kings brought some new ideas to the table on how we could do a unique new take on the song. They brought that trap metal vibe to it and then DJ Lethal from House of Pain/Limp Bizkit added some scratches to bring this track to life and create a fucking rad version that stands next to the original.“

Das Stück ist übrigens Teil der neuen Split-EP von (Hed) P.E. und Dropout Kings, die uns in Kürze erreichen soll.

Foto: (Hed) P.E. / Offizielles Pressebild

Feature

Knocked Loose

Nach Sleep Token, Bad Omens und Lorna Shore hat sich nun die nächste Band in den Hype-Train gesetzt, um direkt …

von