News

Music

Heaven Shall Burn & Trivium: Das sind die Special Guests der Tour 2023

BÄM.

VON AM 08/06/2022

Bis zur länger geplanten und leider massiv verschobenen Co-Headliner-Tour von Heaven Shall Burn und Trivium müssen wir uns zwar noch eine Weile gedulden; aber die Termine im Januar und Februar 2023 rücken ja doch irgendwie näher und näher.

Das Vorprogramm der Tour 2023 von Heaven Shall Burn & Trivium

Und was wäre da schöner, die noch ausstehende Wartezeit mit zwei fetten Special Guests zu überbrücken? Right, uns würde an dieser Stelle auch kaum noch etwas besseres einfallen.

Wir präsentieren euch die Tour in 2023, die zusammen mit den Special Guests Obituary und zusätzlich Malevolence eine gepflegte Runde Death Metal, Hardcore und so einigem mehr bieten wird, was uns insbesondere zweitere mit ihrem kürzlich erschienenen, neuen Album „Malicious Intent“ eindrucksvoll bewiesen haben.

An diesen Terminen soll es Anfang des nächsten Jahres endlich zur Sache gehen:

18.01.2023 – DE – Saarbrücken, Saarlandhalle
20.01.2023 – DE – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
21.01.2023 – DE – Erfurt, Messe
29.01.2023 – DE – Leipzig, Haus Auensee
10.02.2023 – DE – Ludwigsburg, MHP Arena
11.02.2023 – DE – Hamburg, Sporthalle
12.02.2023 – DE – Berlin, Verti Music Hall
15.02.2023 – AT – Wien, Gasometer
17.02.2023 – DE – München, Zenith
18.02.2023 – CH – München, Samsung Hall
20.02.2023 – DE – Frankfurt, Jahrhunderthalle

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von