News

Music

Heartist melden sich mit ihrer Single „Borealis“ zurück

Huch, wo kommt ihr denn her?

VON AM 26/02/2024

Wer sich in den letzten zehn (plus/minus) Jahren gerade im Post-Hardcore-Bereich ein wenig dazu hat verleiten lassen, auch mal unter der Oberfläche zu schauen, welche Bands sich dort so tummeln, könnte sicherlich schon mal etwas von Heartist gehört haben.

Ein neuer Song von Heartist hat das Licht der Welt erblickt

Furios – und vor allem furios schnell – mit ihrer 2012er Debüt-EP als Geheimtipp gehandelt, wurde es dann aber nach dem ersten Studioalbum „Feeding Fiction“ von 2014 schon wieder doch verdächtig ruhig um die Kombo aus den Staaten.

Fünf Jahre später sollte dann die EP „Sleep“ das Comeback der Truppe um Frontmann Bryce Beckley markieren; aber auch danach sollte es wieder – na? – fünf Jahre dauern, bis wir von den Herrschaften wieder etwas Neues zu hören bekommen.

Angekommen im Jahr 2024 serviert uns die Band jetzt einen neuen Song namens „Borealis“, den ihr euch jetzt hier anhören könnt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es ist noch nicht ganz klar, was uns in Kürze womöglich noch ins Haus steht. Ganz offenkundig lässt man aber wissen: „We’re back“ – wie sehr und wie lange, bleibt natürlich aus vorangegangenen Erfahrungen heraus noch abzuwarten.

Foto: Heartist / Offizielles Pressebild

Feature

Motionless In White Chris Motionless

Kürzlich war es wieder soweit und die “greatest stage of them all” machte den Vorhang auf für WrestleMania. Abertausende Wrestling-Fans …

von