News

Music

Harper droppt ihre neue Single „I Hope You Choke“

Volle Dröhnung.

VON AM 09/02/2024

Die junge Künstlerin Harper konnte mit gerade einmal neun Jahren das Publikum und die Jury der US-amerikanischen Ausgabe des Supertalents von sich und ihren Screaming-Skills überzeugen. Seitdem ist viel passiert. Nun releast sie einen weiteren eigenen Track.

Harper meldet sich mit neuer Musik zurück

Nach ihrem phänomenalen Auftritt bei der Casting Show „Das Super Talent“ und ihrer Interpretation des Spiritbox-Songs „Holy Roller“ geht es für die junge Harper so richtig rund: Angepriesen von Courtney LaPlante herself konnte sich das Mädchen bereits einen Plattendeal mit Pale Chord/Rise Records sichern und dort ihren ersten Track „Falling“ und ihr Bring Me The Horizon-Cover „Chelsea Smile“ platzieren.

Dies schien bereits genug hochkarätige Kollegen zu beeindrucken, sodass Harper im letzten Jahr vor allem mit ihren Kollaborationen zu „Weight Of The World“ mit We Came As Romans und Brand Of Sacrifice, sowie „Ghost Sphere“ mit Nik Nocturnal Rede von sich machte.

In dieser Woche folgt nun das neueste Werk der Teenagerin: „I Hope You Choke“ erscheint am heutigen Freitag zusammen mit Music-Clip, in dem Harper nicht nur klingt wie ein ein Rockstar, sondern ebenfalls ihr schauspielerisches Talent beweist. Schaut euch das Video direkt hier an:

Hier geht’s zum Video zu „I Hope You Choke“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ob da möglicherweise sogar ein ganzes Album in der Pipeline ist? Wer weiß. Und auch ob die junge Musikerin irgendwann ihren Weg zurück auf die Bühne finden wird, steht zu diesem Zeitpunkt noch in den Sternen. Was wir aber sicher sagen können ist, dass wir noch sehr viel mehr von diesem jungen Energiebündel hören und sehen werden!

Bild: YouTube / Pale Chord Music „Harper – I Hope You Choke (Official Music Video)“

Feature

Kid Kapichi

Hastings vorzeige Punkrocker Kid Kapichi haben seit ihrer Gründung im Jahr 2013 eine Mission: auf die Missstände der Welt, aber …

von