News

Video

Half Me präsentieren sich im neuem Label-Glanz zu „Trauma Culture“

Videoclip inklusive.

VON AM 19/11/2021

Seid ihr noch auf der Suche nach einem weiteren Geheimtipp für eure Weekend-Playlist? Nichts einfacher als das! Dürfen wir vorstellen: Half Me – ein neuer Stern am Himmel des Arising Empire – Universums. Der eigentliche Band-Urknall ereignete sich 2018 in Hamburg, nachdem sich die lokalen Bands aufgelöst hatten und damit die Gründungsbasis für das Quintett geschaffen wurde. Das jüngste Track-Resultat trägt den Titel „Trauma Culture“ und ist definitiv eine Empfehlung wert!

Los geht’s mit dem Freitagskracher zu „Trauma Culture“ von Half Me

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In den wenigen Jahren haben sich die Künstler ihre Streaming-Gefolgschaft hart und doch überaus erfolgreich erarbeitet: Singles wie „Exitwound“ und „Mantis“ zählen mittlerweile mehr als 100.000 Spotify-Streams. Mit einem neuen Musiklabel an ihrer Seite kann es demnach nur noch bergauf gehen. Auf weiteres Material dürfen wir uns definitiv bald gefasst machen. Nicht unwahrscheinlich ist es, dass uns im nächsten Jahr eine Debüt-LP erwarten könnte.

Half Me schreibt sich eine ganz ausgeklügelte Genre-Mischung auf die Fahne: Zuordenbar im Metal bis Hardcore-Bereich mit Nuancen des 90er Nu-Metals, gehören die Newcomer mit ihrem originellen Sound ohne Umwege auf eure Playlisten!

Bild: YouTube / Arising Empire „HALF ME – Trauma Culture (OFFICIAL VIDEO)“

Feature

Sperling

Jedes Album ist besonders, immerhin investiert man nicht nur viel Arbeit, sondern auch Zeit, Kreativität und Geld in (meist) ein …

von