News

News

Halestorm: Neue Version von „Break In“ mit Evanescence-Sängerin Amy Lee

Als Teil einer EP mit Neuauflagen.

VON AM 01/08/2020

Halestorm bringen kommenden Monat eine neue EP auf den Markt. Okay, zugegebenermaßen handelt es sich dabei nicht um eine gänzlich neue EP. Auf dem Output namens „Reimagined“ werden nämlich Neuauflagen bekannter Tracks zu finden sein. Doch zwei ganz besondere Schmankerl wird es geben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Freaks of the world!! What’s your imagination like?

Ein Beitrag geteilt von (@halestormrocks) am

Zum einen wird auf der Platte, die am 14. August 2020 erscheint, ein Cover des Whitney Houston-Klassikers „I Will Always Love You“ zu finden sein. Zum anderen dürfen wir uns bereits jetzt auf eine Kollaboration mit niemand geringerem als Evanescence-Frontfrau Amy Lee freuen.

Für eine Neuauflage des Songs „Break In“, der im Original auf den zweiten Studioalbum „The Strange Case Of…“ zu finden ist, das 2012 erschien, schnappten sich Lzzy Hale und Co. Amy Lee für deine reworked Version des Tracks.

Anhören könnt ihr euch das gute Stück hier und jetzt.

Halestorm veröffentlichen „Break In“ mit Evanescence-Frontfrau Amy Lee

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle Songs, die auf der EP zu finden sind, lauten namentlich wie folgt:

01. I Get Off
02. Miss The Misery
03. I Am The Fire
04. Break In (featuring Amy Lee)
05. I Will Always Love You
06. Mz. Hyde

„I Will Always Love You“ spielte Lzzy Hale bereits live, doch als Studioversion ist die der Cover-Song neu. Im Original stammt der Song eigentlich von 1974 und wurde von Dolly Parton gesungen. 1992 coverte Whitney Houston den Track für den Film „Bodyguard“. Bis heute gilt der Track als kommerziell erfolgreichster Song der modernen Pop-Musik.

Wann wir genau mit einem gänzlich neuen Album von Halestorm rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt. Wie Lzzy Hale zuletzt verriet, könnte der neue Output sogar ein Doppelalbum werden!

Zuletzt brachte die Kombo 2018 ihre aktuelle Scheibe „Vicious“ auf den Markt. Das Album markiert den nunmehr vierten Longplayer der US-Band.

Das Selftitled-Debüt erschien 2009.

Bild: Halestorm / YouTube: „Mayhem [Official Video]“

More

Feature

In Hearts Wake

Am vergangenen Freitag haben unsere australischen Freunde von In Hearts Wake ihr neues Album „Kaliyuga“ auf den Markt gebracht. Was …

von