News

News

Guns N‘ Roses knacken magischen Meilenstein auf YouTube

Respekt.

VON AM 16/10/2019

Guns N‘ Roses können in ihrer 34 Jahre andauernden Karriere sicherlich schon auf so einige allgemeine und bandinterne Rekorde zurückschauen. Jetzt knackten die Mannen allerdings einen ganz besonderen Meilenstein.

Ihr Musik-Video zum Klassiker „Sweet Child O’ Mine“ aus dem Jahr 1987 erreichte eine Milliarde Views auf YouTube. Damit ist es das allererste Video aus dem 80er Jahren, das so viele Klicks für sich verbuchen konnte. Im Durchschnitt schauten sich 2019 täglich 590.000 Menschen das Video an. Hut ab!

Guns N‘ Roses mit neuem YouTube-Rekord

Auf Platz Zwei steht übrigens „Take On Me“ von A-Ha mit 943 Millionen Views.

Im Übrigen ist der Clip zu „Sweet Child O’ Mine“ der erste Clip von Guns N‘ Roses, den sich so viele Menschen angeschaut haben. Auch das Video zu „November Rain“ zählt bereits 1,2 Milliarde Klicks und ist damit das meist gesehene Musik-Video aus den 1990ern, gefolgt von „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana mit 968 Millionen Klicks.

Nach der kurzen MoreCore-Musikkunde zum Mittwoch gratulieren wir Axl Rose, Slash und Co. natürlich zu diesem Meilenstein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Foto: Guns N‘ Roses / Offizielles Musikvideo zu „Sweet Child O‘ Mine“

More

Feature

MoreCore Acoustic Smoothes Spotify Playlist

Je kälter es wird, desto mehr haben auch wir in der MoreCore-Redaktion Lust auf entspannte Töne, die Gehörgänge und Herz …

von