News

News

Guns N‘ Roses bestätigen eine weitere Support-Band für ihre Tour 2022

Im Sommer ist es wieder soweit.

VON AM 09/04/2022

Guns N‘ Roses blicken dem Sommer und damit ihren Auftritten in Europa zuversichtlich entgegen. So bestätigen die US-amerikanischen Hardrocker einen weiteren Sepcial Guest für die anstehende Live-Sause.

Das ist die neue Support-Band der Guns N‘ Roses Tour 2022

Die Kombo aus Los Angeles traut sich im Juni und Juli über den großen Teich und kommt für fünf Termine auf das europäische Festland. Dabei machen sie Halt in zwei deutschen Städten: München und Hannover.

Für beide Gigs gibt es nun gute Neuigkeiten, denn Guns N‘ Roses haben neben dem Gitarristen Gary Clark Jr. noch einen weiteren Act mit an Board. Die ebenfalls aus Los Angeles stammende und 2017 gegründete Hard Rock-Truppe Dirty Honey.

Hier nochmal die Termine für die anstehende Europa-Tour von Guns N‘ Roses:

18.06.2022 – CZ – Prag, Letnany Airport
20.06.2022 – PL – Warschau, PGE Narodowy
23.06.2022 – NL – Groningen, Stadspark
08.07.2022 – DE – München, Olympiastadion
15.07.2022 – DE – Hannover, HDI Arena

Das neueste Guns N‘ Roses Album stammt aus dem Jahre 2008 und trägt den Titel „Chinese Democracy“. Nach 13 Jahren Sendepause erreichten uns im vergangenen August frische Töne der Kult-Band. Genauer gesagt eine neue Version des Songs „Silkworms“, das auf dem noch aktuellen Langspieler zu finden ist. Getauft hat die Truppe um Axl Rose die Neuinterpretation auf den Namen „Absurd“. Falls ihr den Track verpasst habt, bitte einmal hier entlang.

Doch das ist noch nicht alles, was uns von Guns N‘ Roses in der letzten Zeit erreichte. So droppte die seit über 35 Jahren bestehende Band eine Weiterentwicklung von „Jackie Chan“, der ebenfalls von der 2008er Platte stammt. Genannt haben sie das gute Stück „Hard Skool“. Ihr habt diese „Weiterentwicklung“ verpasst? Track samt Video findet ihr unter diesem Verweis.

Die beiden Tracks schafften es außerdem auf eine gemeinsame EP. Die Scheibe enthält insgesamt vier Tracks und trägt den Namen einer der Singles: „Hard Skool“. Neben den beiden oben genannten Tracks sind noch zwei Live-Versionen auf dem Dreher zu finden. Hier die vollständige Tracklist des Mini-Outputs, der am 25. Februar 2022 auf den Markt kam:

1. Hard Skool
2. ABSUЯD
3. Don’t Cry (Live)
4. You’re Crazy (Live)

Bild: YouTube / „Guns N‘ Roses – Not In This Lifetime Selects: Brasilia“

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von