News

Music

Green Day geben Konzerte für Sommer 2024 bekannt

Hier auch ein neuer Song.

VON AM 03/11/2023

Die Tinte der letzten Green Day-Schlagzeilen ist noch gar nicht ganz getrocknet, da gibt es erneut Anlass für Luftsprünge. Nach der Ankündigung eines neuen Albums für 2024 geben die US-amerikanischen Punkrock-Legenden eine XXL-Tournee für die USA, Europa und das Vereinigte Königreich bekannt! Mit Im Gepäck haben Billie Joe und Co. außerdem hochkarätigen Support – aber lest selbst.

Seit dem Release ihres letzten Longplayers „Father Of All Motherfuckers“ vor drei Jahren wurde es recht still um Green Day. Nun meldet sich die Kombo um Sänger und Fronter Billie Joe Armstrong lautstark zurück.

Zuerst ließ ein Kalender-Videosnippet, den die Band via Instagram postete, die Ankunft eines Tracks vermuten. Dies bestätigte sich schnell: Vor gut einer Woche erreichte uns der neue Green Day-Track „The American Dream Is Killing Me“.

In gewohnter Punkrock-Manier geht es ab da Schlag auf Schlag: Das neue und vierzehnte Studioalbum „Saviors“ wird im selben Atemzug mit dem Live-Debüt des neuen Songs angekündigt und gestern erblickte spontan sogar noch der neue Track „Look Ma, No Brains“ das Licht der Welt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und da neue Musik ja auch unters Volk gebracht werden muss und sich Armstrong, Cool und Dirnt einer großen Beliebtheit weltweit erfreuen, beschloss das Trio einfach im nächsten Jahr nach Europa zu kommen. Die Auftritte in Deutschland und der Schweiz haben wir euch hier schon mal vorbereitet:

Green Day auf Savior-Tour 2024

07.06.2024 – DE – Rock Im Park
08.06,2024 – DE – Rock Am Ring
10.06.2024 – DE – Berlin, Waldbühne
11.06.2024 – DE – Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld
15.06.2024 – CH – Greenfield Festival

Mit im Gepäck hat die Band für die hiesige Ausgabe ihrer Tour übrigens fetten Support von vor Ort. Als Anheizer fungieren dabei in Berlin und Hamburg unsere allseits beliebten Punknasen der Donots! Das verspricht ein Fest zu werden!

Und wer Lust hat sich mal wieder richtig alt zu fühlen: Anlass der Tour ist zwar in erster Linie das brandneue Album „Saviors“, welches am 17. Januar 2024 erscheint, aber auch die Jubiläen zweier Kultalben der Band, die im nächsten Jahr runden Geburtstag feiern. „Dookie“, das dritte Album der Band, feiert im nächsten Jahr seinen 30. und „American Idiot“, welches anno 2004 erschien, wird 20 Jahre alt. Neben einigen neuen Tracks dürfen wir uns im Juni also wohl auch auf die guten alten Banger freuen.

Foto: Emmie America / Offizielles Pressebild

Feature

Sperling

Jedes Album ist besonders, immerhin investiert man nicht nur viel Arbeit, sondern auch Zeit, Kreativität und Geld in (meist) ein …

von