News

News

Ghøstkid verkündet seinen neuen Gitarristen

Willkommen!

VON AM 17/01/2021

Mit Ghøstkid stellte Sebastian „Sushi“ Biesler (Ex-Eskimo Callboy) Anfang letzten Jahres sein neues Projekt und gleichzeitig auch seine neue Band vor. Neben Steve „Pygmalion“ Georg am Schlagzeug und Ex-To The Rats And Wolves-Mitglied Stanislaw Czywil am Bass war auch Gitarrist Danny Güldener mit von der Partie. Der Musiker, der wie Stanni ebenfalls bei TTRAW tätig war, verließ die Band nun aber.

Wie schon Anfang der Woche bekannt wurde, konzentriert sich der Gitarrist ab sofort auf einen neuen Job, der ihm viel Zeit und Kraft abverlangen wird. Wir wünschen ihm hierfür alles Gute und hoffen, dass er uns auch musikalisch dennoch auf die ein oder andere Weise erhalten bleibt.

Das ist der neue Gitarrist von Ghøstkid

Ein Nachfolger ist allerdings bereits gefunden. Ab sofort ist Gitarrist Jappo van Glory mit von der Partie! Eskimo Callboy-Fans mag der Gitarrist noch als ehemaliger Guitar Tech bekannt sein. Auch bei Callejon und Powerwolf ist Jappo tätig – und ab sofort auch als Gitarrist bei Ghøstkid!

Herzlich willkommen! Wir sind uns sicher, dass er gut in die Truppe passt.

Im November brachte Ghøstkid sein Selftitled-Debüt auf den Markt. Mit seinem Erstlingswerk schaffte er es auf Platz 22 der deutschen Albumcharts – fett!

Ende des Jahres soll es damit dann auch auf Tour gehen. Eigentlich standen die Konzerte für Anfang 2021 auf dem Plan. Warum das Ganze nicht stattfinden konnte, brauchen wir hier wohl nicht gesondert zu erwähnen.

Die aktuellen Termine der Live-Rutsche findet ihr hier!

Foto: Angela Regenbrecht / Ghøstkid – Offizielles Pressebild

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Nicht nur die Architects melden sich zurück, auch unser Kerngeschäft-Podcast-Team ist aus dem Winterschlaf erwacht, um sich in der brandneuen …

von