News

News

Ghost: Neues Album soll im Laufe des Winters erscheinen

Nicht mehr lange also.

VON AM 09/10/2020

Ghost legten dieses Jahr eine Live-Pause ein. NEIN, diesmal können wir nicht einzig und allein der Coronavirus-Pandemie die Schuld daran geben, denn Mastermind Tobias Forge kündigte bereits letztes Jahr an, sich 2020 voll und ganz auf ein neues Album zu konzentrieren.

Scheinbar hatte er damit auch das richtige Gespür in Anbetracht der Live-Flaute, die hier aktuell herrscht. Und der Plan scheint aufzugehen, denn uns soll tatsächlich noch im Laufe des anstehenden Winters der neue Longplayer der Schweden erreichen.

Neues Album von Ghost erreicht uns noch diesen Winter

In einem neuen Interview mit dem Magazin VK bestätigte Forge, dass wir in den anstehenden Wintermonaten mit der neuen Scheibe des Projekts rechnen dürfen.

Auf die Frage, ob die Pandemie die Platte lyrisch und thematisch beeinflusst habe, antwortete er:

„I have already made a record about God’s wrath and doomsday, even if ‘Prequelle‘ was not about just infection from a medical perspective. But I have a feeling that there will be plenty of doomsday and quarantine-confirming records in the future [from other bands], and I think I might not participate in it.“

Der bevorstehende Longplayer markiert das nunmehr fünfte Album der schwedischen Kombo. „Prequelle“ erschien 2018. Vergangenes Jahr gab es zwei B-Seiten namens „Kiss The Go-Goat“ und „Mary On A Cross“ zwei neue Tracks zu hören.

Foto: Ghost / YouTube: „Rats (Official Music Video)“

More

Feature

Erra

Schon wieder Montag? Wir können es auch jede Woche kaum glauben. Wie gut, dass wir mit unserem Music Monday wenigstens …

von