News

News

Five Finger Death Punch bestätigen die Termine ihrer Headliner-Tour in 2020

Es ist endlich soweit.

VON AM 09/09/2019

Dass Five Finger Death Punch, Megadeth und Bad Wolves nicht bereits ordentlich genug die Werbetrommel für ihre gemeinsame MegaDeathPunch-Tour gerührt hätten, könnte man wahrlich nicht sagen.

Im Laufe der vergangenen zwei Wochen wurde die Sause in 2020 erst angeteasert und erst nach und nach die entsprechenden Städte enthüllt.

Wir haben nahezu jeden Tag die Augen danach aufgehalten und euch bereits mehrfach auf die jeweiligen Updates hingewiesen.

Five Finger Death Punch live auf Tour 2020 mit Megadeth und Bad Wolves

Nun endlich erfolgte die höchstoffizielle Ankündigung mitsamt aller Termine der entsprechenden Konzerte und der passenden Venues.

Demnach lassen sich Five Finger Death Punch zusammen mit den beiden Special Guests in insgesamt sechs Städten in Deutschland im Februar kommenden Jahres blicken.

Bedient werden hierbei Berlin, Hamburg, Frankfurt sowie Oberhausen, Stuttgart und München. Hier die entsprechenden Infos zum Vorverkauf:

Samsung Prio Tickets: Mittwoch, 11. September, 10:00 Uhr
MagentaMusik Prio Tickets in Kooperation mit Samsung: Mittwoch, 11. September, 10:00 Uhr
Ticketmaster Presale: Donnerstag, 12. September, 10:00 Uhr

Der offizielle und allgemeine Vorverkauf ist derweil für diesen Freitag zu erwarten.

Und hier noch einmal die komplette Schedule für Deutschland:

03.02.2020 – Berlin, Max-Schmeling-Halle
04.02.2020 – Hamburg, Sporthalle
06.02.2020 – Frankfurt, Festhalle
08.02.2020 – Oberhausen, König-Pilsener-Arena
09.02.2020 – Stuttgart, Schleyerhalle
10.02.2020 – München, Olympiahalle

Es ist gut möglich, dass uns FFDP hierbei bereits die Songs ihres hoffentlich bis dahin erschienenen, neuen Studioalbums präsentieren werden. Gitarrist Zoltan Bathory kommentiert das dicke Lineup der Tour wie folgt:

„The line-up is massive. Bad Wolves were THE break out band of recent years and are certainly bringing the heat. Megadeth needs no introduction, they are absolute legends. Dave Mustaine’s contribution to this genre is simply immeasurable. I consider him one of the founding fathers of not just Thrash but Heavy Metal in general, because his riffs and guitar playing have influenced everyone that was in Megadeth’s blast radius… and that’s a big radius.“

Megadeth-Frontmann Dave Mustaine fügt derweil hinzu:

„Hindsight is always 20-20, but looking back it’s still a bit fuzzy. Looking forward, you’ll be in trouble if you don’t come see us with Five Finger Death Punch in early 2020. You don’t wanna miss it. See you soon!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Foto: Five Finger Death Punch / YouTube: „Wash It All Away (Explicit)“

More

Feature

Freunde, der Nikolaus war da! Und weil wir uns alle sowieso viel zu viel mit Schokolade und Co. vollstopfen, beschenken …

von