News

News

Fit For A King: Neues Album wird jetzt im Studio angegangen

Yes.

VON AM 05/01/2022

Ihre geplanten Headliner-Konzerte mussten Fit For A King vor einer Weile bekanntlich leider absagen. Dafür dürfen wir uns demnächst auf brandneue Töne der texanischen Metalcore-Band freuen. Dies legt jedenfalls ein Tweet von Frontmann Ryan Kirby nahe.

Fit For A King arbeiten an einem neuen Album

Wie der Sänger da wissen lässt, befinde man sich derzeit in Los Angeles im Studio, um die Arbeiten an einem Nachfolger des 2020er-Albums „The Path“ anzugehen.

Und auch einen ersten Ausblick auf den Sound der neuen LP gibt er hier bereits. Demnach soll die nächste Platte „massive“ Refrains wie beispielsweise auf dem 2018er „Dark Skies“ bereithalten.

So klingt die neue FFAK-Platte

Man wolle dabei aber auch nicht vor harten Parts, die mitunter den Spagat zwischen Metal- und Deathcore wagen, zurückschrecken.

Und last but not least wolle man sich nicht für Radio-Freundlichkeit verbiegen – wenn es derartige Nummern auf die Scheibe schaffen, okay. Wenn nicht, dann sei es eben so.

„3 things we want to do differently this time:

1. Bring back massive choruses, like Dark Skies.

2. Don’t shy away from making parts as heavy as we can, tip toe with deathcore at times, like in the past.

3. Don’t sweat songs for radio, if they happen, they happen.“

Wann genau uns das neue Album ins Haus steht, bleibt derzeit natürlich noch abzuwarten.

Foto: Trevor McGoldrick / Offizielles Pressebild

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von