News

Music

Fever 333 sagen alle Konzerte der geplanten Tour 2023 ab

Ersatz wird es vorerst nicht geben.

VON AM 05/11/2022

Immer wieder stehen Künstler vor schwierigen Entscheidungen, nun mussten Jason Butler und sein Projekt Fever 333 eine solche treffen. Die angekündigten Konzerte der großen Headliner-Tour durch Europa werden nicht stattfinden.

Fever 333 sagen komplette Europa-Tour 2023 ab

Mit Beginn des kommenden Jahres hätte es eigentlich so weit sein sollen. Nach einer erfolgreichen Festivalsaison im vergangenen Sommer wollte die Kombo im Winter noch einmal voll durchstarten und eine eigene Tour nachlegen.

Doch die Konzerte, die im Januar und Februar 2023 stattfinden sollten, liegen nun erst einmal auf Eis und Ersatztermine sind bisher nicht geplant.

Inoffiziell mit der Absage zusammenhängen dürfte der Umstand, dass mit Gitarrist Stephen „Stevis“ Harrison und Schlagzeuger Aric Improta Anfang Oktober mal eben zwei von drei Mitgliedern die Band verlassen haben. Eine Lücke, die so schnell kaum überzeugend zu füllen ist.

Offiziell benötigt Fever 333 Zeit zur Erholung, um ihren Fans die Shows bieten zu können, die ihnen versprochen wurden. Zum jetzigen Zeitpunkt scheint dies nicht der Fall zu sein. Doch allzu lange soll die Pause nicht dauern. Im Frühling 2023 will Jason Butler mit seinem Projekt wieder voll durchstarten.

Folgendes Statement gab es zur Absage:

„As difficult as this decision was to make, Fever 333 will be placing all live activity on hold until Spring 2023 in order to give everyone the best experience possible . Taking this time to reset and prepare will help reach that goal. On behalf of the project I want to thank you all so much for the energy and support you continue to offer. You were promised a new and exciting era of Fever 333 and that is what you’ll get.“

Bereits gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

Diese Konzerte wurden abgesagt

Die folgenden Shows in Deutschland sind ersatzlos abgesagt:

23.01.2023 – Münster, Skaters Palace
24.01.2023 – Stuttgart, LKA-Longhorn
25.01.2023 – Wiesbaden, Schlachthof
27.01.2023 – Hamburg, Sporthalle
31.01.2023 – Köln, Palladium
01.02.2023 – Hannover, Capitol
04.02.2023 – Berlin, Astra
09.02.2023 – München, Tonhalle

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Sarah Soria-Galvarro (soga.focus)

Feature

Kid Kapichi

Hastings vorzeige Punkrocker Kid Kapichi haben seit ihrer Gründung im Jahr 2013 eine Mission: auf die Missstände der Welt, aber …

von