News

News

Fate Gear drücken mit „Battle Against Justice“ auf die Tube

Hier der neue Song der japanischen Band.

VON AM 24/07/2021

Dass Japan eine absolute Bank für gute und zeitgleich kreative Metalproduktionen ist, sollte den meisten von euch schon lange bekannt sein. Nun präsentieren auch Fate Gear mit ihrer neuen Single „Battle Against Justice“ ein neues Werk, welches diesen Eindruck erneut bestätigt.

Hört jetzt die aktuelle Single „Battle Against Justice“ von Fate Gear

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die rein weibliche Steam-Punk-Metal-Band ist bereit, Neuland zu erobern. Bekanntlich ist es jedoch nicht allzu einfach, den Weg aus Asien heraus zu schaffen, um auch international Fuß zu fassen. Als Unterstützung für die neue Single hat sich die Band Gastgitarristin Mitsuru (Ex-Bridear) geschnappt und dabei ein wahrlich außergewöhnliches Musikvideo gedreht, zumindest dafür, was unsere Augen so gewöhnt sind.

Mit Gründungsmitglied Captain Mina an der Spitze sind Fate Gear jedoch auf dem besten Weg zum internationalen Erfolg, erobern mittlerweile Bühnen auf der ganzen Welt, kämpfen gegen Feinde, jagen Schätze und stehlen Sie dabei die Herzen von zahlreichen Metal-Fans.

Bereits 2007 war Mina Gründungsmitglied von Destrose, einer der Initiatoren des All-Female-Metal-Band-Booms. Destrose ebnete Bands wie Babymetal und Lovebites den Weg. Ab 2015 war Mina dann entschlossen, eine Band mit einer einzigartigen Persönlichkeit und einem harten Sound zu gründen, der mit dem herausragenden Steam-Punk-Thema mitschwingt.

Ihre Verbündeten fand sie in der „Dämonen-Drummerin“ Haruka, der mechanischen „Puppen-Keyboarderin“ Yuri, der „Meister-Shredder-Bassistin“ Nino und Nana mit ihren wahnsinnigen Death-Vocals, klaren Cleans sowie Screams und Growls. Die Karriere von Fate Gear nahm dann schließlich richtig Fahrt auf, als ihr Song „Megabullets“ im Netflix-Anime „Kengan Ashura“ zu sehen war.

Anfang dieses Jahres wurden das Konzeptalbum „The Sky Prison“ und die EP „Scars in My Life“ als englische Ausgabe veröffentlicht und von Fans und Kritikern gleichermaßen gelobt. Das offizielle Musikvideo von „Sky Pirates“ hat auf YouTube mittlerweile über eine Millionen Aufrufe erreicht. Das Video fängt dabei auf authentische Art und Weise die Intensität und konzeptionelle Brillanz der Band ein. Die Produktion übertraf dabei alles, was Fate Gear je zuvor gemacht hatten.

Fate Gear bezeichnen sich selbst als mehr als nur eine Band, sondern ebenfalls als Fashion-Statement, eine Geschichte und eine Weltanschauung. Nach zwei erfolgreichen Tourneen in Europa und vielen Shows in Asien haben die Fans einen Vorgeschmack bekommen.

Wollen wir hoffen, dass wir die Band schon bald auch wieder in Europa sehen.

Bis dahin erhaltet ihr alle wichtigen Informationen zu Fate Gear über diesen Verweis!

Foto: Fate Gear / Offizielles Pressebild

More

Feature

Reeperbahn Festival

Wer hätte vor ein paar Monaten noch gedacht, dass wir im Jahre 2021 größere, mehrtägige Live-Musik Veranstaltungen besuchen können? Und …

von