News

Music

Fame On Fire covern „Anti-Hero“ von Taylor Swift

Ein schöner rockiger Anstrich für den Nummer-1-Hit.

VON AM 18/12/2022

Fame On Fire bedienen sich bekanntlich sehr oft bei aktuell angesagten Pop-Songs und verpassen diesen ihren ganz eigenen Touch. Ob das auch immer so gut ankommt, wie sich die aus Florida stammende Band das wünscht? Mit ihrem Cover von Halseys „Without Me“ haben die Jungs bereits bewiesen, dass so etwas sehr gut ankommen kann.

Nun haben sich die Jungs den Taylor Swift-Hit „Anti-Hero“ geschnappt und etwas eigenes daraus gemacht. Doch wie klingt das Ganze nun? Das könnt ihr im nachstehenden YouTube-Video herausfinden.

hört jetzt das Taylor Swift-Cover zu „Anti-Hero“ von Fame On Fire

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vor knapp zwei Wochen veröffentlichen Fame On Fire eine gemeinsame Single mit Solence. „nuBlood“ nennt sich der Track und ist wohl eine Kollaboration mit der keiner so wirklich gerechnet hatte. Kurz davor gabs das Maroon 5-Cover von „This Love“ und eine Eigeninterpretation von „Pink Venom“, welches im Originalen von der südkoreanischen Korean-Pop Girlgroup Blackpink stammt.

Mit eigenen Songs schaut es aber seit der Veröffentlichung des Longplayers „Welcome To The Chaos“ aber eher mau aus, auch wenn dieser mit Kollaborationen von Spencer Charnas (Ice Nine Kills) und Kody Lavigne sehr von sich überzeugen konnte.

Infos zu einem neuen Album gibt es also somit keine. Zu einer möglichen Tour hierzulande gibt es ebenfalls keine Informationen zum aktuellen Zeitpunkt. Wir werden euch jedoch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, sobald sich hier etwas tun sollte.

Foto: Aaron Berkshire / Offizielles Pressebild

Feature

Vor 11 Jahren ist die ehemalige Industriemechanikerin Ina Bredehorn zur Rocksängerin Deine Cousine geworden. Seitdem tanzt die Wahlhamburgerin auf vielen …

von